Pillenpause keine Periode schwangerschaftstest ja/nein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

und befinde mich derzeit in der Pillenpause jedoch bekomme ich meine Periode nicht

So die alte Laier:

In der Pillenpause bekommt niemand eine Periode. Die Blutung in der Pillenpause ist eine künstliche, durch den "Abbruch" der Pilleneinnahme erzeugte Blutung.

Diese Blutung nennt sich Hormonentzugs oder Abbruchblutung. Aber gewiss nicht Periode.

Denn: die Periode wird durch den Eisprung erzeugt. Wenn jemand die Pille nimmt wird der Eisprung aber unterdrückt - das ist ja der Sinn der Pille ;-)

Die Abbruchblutung bzw. Hormonentzugsblutung gibt also keinerlei Hinweis auf eine bestehende oder nicht bestehende Schwangerschaft.

Sie kann also trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl du nicht schwanger bist.

Um sicherzugehen hilft also immer nur ein SST oder ein Besuch beim Frauenarzt.

Ich verhüte mit meinem Freund nur mit der Pille

"Nur" mit der Pille. Wie ich diesen Satz liebe.

Was denkst du denn was die Pille ist? Ein Vitaminbonbon?

Die Pille ist sehr sicher und da kannst du bei richtiger Einnahme auch nicht schwanger werden.

Wer solche Panik davor hat schwanger zu werden hat 3 Möglichkeiten:

  • richtig verhüten
  • sich aufklären lassen (auch und vorallem über das angewandte Verhütungsmittel)
  • auf Sex verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo nele2409

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei
 Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach   Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  Die  Blutung  (nicht  Periode) kann  schon  einmal
 verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst
 du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Periode bekommst du mit der Pille sowieso nicht. Hast du sie richtig genommen bist du geschützt, die Stärke/Dauer der Abbruchblutung kann unterschiedlich sein und in einigen Fällen sogar ganz ausfallen. Du kannst natürlich auf Nummer sicher gehen und einen Test machen, aber wenn du sie richtig genommen hast und sicher bist alles beachtet zu haben, dann bist du nicht schwanger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille nimmst bekommst du keine Periode mehr. In der Pause bekommst du lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt und auch mal früher, später oder gar nicht kommen kann. Bei korrekter Einnahme schützt die Pille zu 99,9%. Eine Schwangerschaft ist damit extrem unwahrscheinlich. Du brauchst dir also keine Sorgen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ersten bekommt man die Periode so oder so nicht, wenn man die Pille nimmt, sondern eine Abbruchblutung und zweitens kann diese auch erst nach eine Woche eintreten. Sollte sie also in den nächsten Tagen nicht kommen, dann gehe zum Frauenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyBrain
09.02.2016, 09:17

und zweitens kann diese auch erst nach eine Woche eintreten.

Sie kann auch ausbleiben.

Sollte sie also in den nächsten Tagen nicht kommen, dann gehe zum Frauenarzt

Das ist nicht notwendig nur weil die Abbruchblutung ausbleibt. Es ist eine künstliche Blutung.

Wer aber sichergehen möchte sollte einen Test machen oder evtl. Krankheiten ausschließen.

0
Kommentar von Russpelzx3
09.02.2016, 09:24

also wenn sie gerade eine neue Pille angefangen hat, dann finde ich es schon notwendig zum FA zu gehen. vielleicht ist sie zu hoch dosiert für sie. sowas sollte man sofort klären

0
Kommentar von Russpelzx3
09.02.2016, 11:17

Wie gesagt, meine Meinung nach sollte man bei sowas zum FA gehen.

0

Was möchtest Du wissen?