Frage von nadine170700, 88

Pillenpause einen Tag zu lang?

Hallo:)
Ich befinde mich momentan in meiner Pillenpause und Normalerweise nehme ich meine Pille immer sonntags wieder ein.. Jedoch habe ich momentan keine neue Packung zur Verfügung, sondern könnte erst Montag, also einem Tag später wieder mit der Einnahme beginnen. Wie wirkt sich das auf die Verhütung aus?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 52

dein Fehler fand dann in der 1ten Einnahmewoche statt. Leider sind Fehler in der 1ten Einnahmewoche die gefährlichsten.

Wie wirkt sich das auf die Verhütung aus?

Ein Fehler in der 1ten Einnahmewoche führt zu Schutzverlust. Du bist nun erst wieder nach 7 korrekt eingenommen Pillen geschützt (bei der Qlaira 9).

Hierbei ist zu beachten: falls GV ohne Kondom stattfand kann es auch rückwirkend zu einer Schwangerschaft kommen.

Deshalb wird hier geraten die Pille danach einzunehmen oder z.B. die Kupferkette als Notfallverhütung einzusetzen.

Die Pille danach sollte so schnell wie möglich nach dem fraglichen GV eingenommen werden - bestenfalls innerhalb 12 Stunden. Je mehr Zeit aber zwischen dem ungeschützten Geschlechtsverkehr und der Einnahme der „Pille danach“ liegt, desto größer ist die Zeitspanne, in der noch ein Eisprung stattfinden kann.

Es gibt 2 Präparate - einmal die PiDaNa sie wird bis zu 72 Stunden beziehungsweise drei Tage nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Die ellaOne wird bis zu 120 Stunden (fünf Tage) nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen.

Dann gibt es noch die Kupferkette als hormonfreie Notfallverhütung (und Langzeitverhütung). Sie kann bis zu fünf Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingesetzt werden.

Alles weitere bzgl. deines Fehlers kannst du auch deiner Packungsbeilage entnehmen oder beim Arzt/Apotheker erfragen wo du jetzt ohnehin hingehen solltest.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von putzfee1, 39

Du bist dann in der ersten Woche und rückwirkend für die Pillenpause nicht geschützt. Das bedeutet, dass du schwanger werden kannst, wenn du in der Pause Sex hattest und dass du unbedingt die ersten 7 Tage zusätzlich verhüten musst.

Du könntest dir aber doch heute oder morgen noch ein Rezept holen! Es ist doch erst Donnerstag und die Frauenärzte haben noch kein Wochenende.

Antwort
von Teeliesel, 50

dann gehst Du zum Arzt und lässt Dir eine neue Packung verschreiben. Heute ist Do und die Ärzte haben auch am Nachmittag auf oder gehst ggf. morgen am Freitag zum Arzt. Wo ist da das Problem? Normalerweise weiß ich doch bei der letzten Packung wann ich wieder eine neue Packung benötige und gehe rechtzeitig zum Arzt.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 22

Hallo nadine170700

Wenn die Pause länger als 7 Tage dauert dann ist da wie ein Vergessen in der ersten Woche: Die nächsten Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den vorangegangenen 7 Tagen besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von nadine170700 ,

Angenommen ich nehme den einen Tag (also rechtzeitig) eine Pille von einer anderen marke ist der Schutz dann theoretisch noch vorhanden? :)

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn sie in etwa die selben Wirkstoffe hat, dann bleibt dein Schutz erhalten

Antwort
von Schiggi08, 47

Wenn du einen Tag zu spät anfängst, hast du das ganz Monat lang keinen Schutz. So habs ich gelernt.

Warum kannst du dir diese Woche keine mehr besorgen?

Kommentar von HelpfulMasked ,

hast du das ganz Monat lang keinen Schutz.

Falsch. Das ist bei keiner Pille so der Fall. (s. Packungsbeilage)

So habs ich gelernt.

Woher? Dann hast du es aber mächtig falsch gelernt.

Kommentar von HobbyTfz ,

Man muss dann "nur" die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den vorangegangenen 7 Tagen besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft

Antwort
von wilees, 55

Du hast keinen ausreichenden Schutz mehr. Außerdem, warum holst Du Dir nicht heute bzw. morgen ein Rezept?

Kommentar von HobbyTfz ,

Auch durch GV in den vorangegangenen 7 Tagen besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Antwort
von Lupili, 57

Die Verhütung ist dadurch beeinträchtigt. Die Pause verschiebt den Eisprung sodass nicht sicher geschützt bist.

Verhütung ist nun PFLICHT.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Verhütung ist nun PFLICHT.

Und was soll das bedeuten? Auch die Pille ist ein Verhütungsmittel. Deine Aussage ist mehr als nur schwammig.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Eisprung und Pille passt nicht zusammen, das weißt du, ja?

Kommentar von HelpfulMasked ,

@schokocrossie91: das würde mich wundern ;-)

Kommentar von HobbyTfz ,

Auch bei GV in den vorangegangenen 7 Tagen besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community