Frage von IssiSmile, 42

Pillenpause ausversehen 8 Tage, Pille nachgenommen, kann ich schwanger sein?

Also. Ich hatte gestern Abend (Samstag) Sex. Hätte da wieder mit der Pille anfangen müssen. Hab sie vergessen und jetzt (um 9 am Sonntag) eine nachgenommen. Wenn ich jetzt immer um 22 Uhr eine Pille nehme, wären das ja 11 Stunden zu spät, also nicht vergessen. Aber ich habe im vorherigen blister meine Pille immer um 18 Uhr genommen. Oder ist das egal?
Und im Beipackzettel steht, dass wenn ich in der Woche vor der vergessenen Pille Sex hatte, schwanger sein kann und die Gefahr höher ist, um so näher der Sex an der vergessenen Pille dran ist. Also was nun, bin ich schwanger oder nicht??

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, Verhuetung, schwanger, 40

Hallo IssiSmile

Wenn  die  Pause länger  als  7  Tage  dauert dann  ist  das wie  ein   Vergessen  in der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Du solltest dir so schnell wie möglich die Pille danach besorgen

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe   Grüße  HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 36

Es gilt die vorherige Einnahmezeit. Wenn du die letzte Pille vor der Pause also um 18 Uhr genommen hast, dann hast du deinen Schutz verloren und kannst schwanger werden. Die Pille danach kann man bis zu 5 Tage nach dem ungeschützten Sex nehmen, es gilt aber je früher desto besser. Mach 19 Tage nach dem Sex einen Schwangerschaftstest unabhängig davon, ob deine Blutung kommt!

Antwort
von HellasPlanitia, 42

Ob du schwanger bist oder nicht, kann dir hier keiner sagen. Mach in ein paar Wochen einen Test, was anderes kannst du nicht tun, um diese Frage zu beantworten.

Wie deine Packungsbeilage dir schon sagt: Durch das Vergessen der ersten Pille hast du den Schutz verloren, auch rückwirkend auf die Tage der Pillenpause. Das bedeutet, dass du ungeschützten Geschlechtsverkehr hattest - also besteht zumindest die Möglichkeit, dass du schwanger sein könntest.

Wende dich an einen Arzt oder zumindest an einen Apotheker. Du hast jetzt noch die Chance, dir die Pille Danach zu holen - diese wirkt besser, je früher du sie einnimmst.

Kommentar von IssiSmile ,

Aber ich meine, ich habe die Pille um  9 Uhr genommen. Wenn ich die jetzt jeden Tag 22 Uhr nehme, sind das ja nur 11 Stunden und damit wäre die Pille nicht vergessen.

Kommentar von HellasPlanitia ,

Du kannst so argumentieren. Die Frage ist aber, ob das dein Körper auch so sieht, und das kann ich dir nicht beantworten. Deshalb: Wende dich an einen Fachmann, sprich, einen Arzt. Aber auch der wird nur eine Risikoabschätzung machen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community