Frage von BenTennyson, 42

Pillenfrage bitte dringend beantworten:/?

Hay. Heute hätte ich wieder mit der Pille anfangen müssen nach der Pause.. Allerdings habe ich gemerkt das meine Blizzter alle sind...da übers WE kein Frauenarzt auf hat, kann ich erst Montag wieder anfangen.. Besteht jetzt ein Schwangerschaftsrisiko? Gibt es eine besondere Regelung wenn ich die Pille nach der 7 tägigen Pause 3 Tage zu spät einnehme? lg.

Antwort
von Allyluna, 20

Hattest Du in der Pause GV? Wenn ja, hast du evtl. ein Problem, denn wenn man die 7 Tage Pause überzieht, verliert man auch den Schutz für eben diese Pause und ist erst wieder (wie hier ja auch schon geschrieben) nach sieben fehlerfrei genommenen Pillen in Folge geschützt.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 17

Wenn du die Pause verlängerst verlierst du deinen Schutz (auch rückwirkend). Geschützt bist du wieder nach 7 korrekt genommen Pillen

Antwort
von konzato1, 28

Wenn du die Pause überziehst (länger als 7 Tage), dann besteht die Gefahr einer Schwangerschaft, wenn du ungeschützten Sex hast.

Du bist nach 7 richtig nacheinander eingenommenen Pillen wieder geschützt, also die nächsten 10 Tage mit Kondom verhüten oder enthaltsam leben.

Kommentar von Gummibaer96 ,

Richtig.  Auch besteht ein Schwangerschaftsrisiko für Sex in den letzten 7 Tagen.

Antwort
von Gummibaer96, 14

Du bist nun erst nach 7 Pilleneinnahmen geschützt. 

Auch wenn du in den letzten 7 Tagen Sex hattest, kann dieser nun zu einer Schwangerschaft führen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten