Frage von grtina, 32

Pillenexperten bitte!?

Hallihallo!

Ich habe eine Frage! Ich habe die Pille in der letzten Woche einmal eine halbe Stunde und einmal eine viertel Stunde zu spät genommen! Was auch nicht weiter schlimm ist! Aber was mich interessiert ist, ab wann giltet eine Pille als "später als sonst" eingenommen! Damit meine ich nicht die 12h Frist sondern einfach wann man die Pille zu "einmal innerhalb der 12h verspätet eingenommen" zählt? Bereits ab 10min oder eine halben/dreiviertel Stunde?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 7

Alles innerhalb der Frist ist nicht verspätet.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 8

Hallo grtina

Die Pille kann man immer später als sonst einnehmen. Wichtig ist nur dass die Einnahme nicht später als 12 Stunden nach der normalen Einnahmezeit ist sonst gilt sie als zu spät genommen. Du musst immer darauf achten dass der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pillen 36 Stunden (24+12) nicht überschritten wird.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Morikei, 11

Das steht nirgendwo geschrieben. Ich nehme die Pille auch oft eine Stunde später. Alles danach fühlt sich für mich schlecht an.

Wenn ich also die pille zB eine Stunde und 15 min später genommen hätte, wäre es für mich “später als sonst“.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten