Frage von asenav7, 55

Pilleneinnahme zwischendurch wieder beginnen?

Hallo allerseits!

Ich habe im letzten Jahr die Pille abgesetzt, möchte nun aber wieder mit der Einnahme beginnen. Mein Problem ist, dass ich letzte Woche am ersten Tag meiner Periode versäumt habe, mit der Einnahme zu beginnen. Kann ich jetzt einfach anfangen und bin ich dann trotzdem geschützt oder geht das nicht?

Danke schon mal für konstruktive Antworten (:

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 6

Hallo asenav7

Wenn    man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das 9  Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von asenav7 ,

Wenn ich mit der Einnahme also nächste Woche beginne, bin ich am 8. Tag der Einnahme geschützt? :)

Kommentar von HobbyTfz ,

Sobald du die 7. Pille genommen hast beginnt der Schutz

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 11

Darf man fragen wieso du wieder mit der Pille anfangen möchtest? Ich rate dir dazu deinem Körper weiterhin keine Hormone zuzuführen.

Durch das Absetzen der Pille hast du mitunter das Beste getan was du für deinem Körper tun konntest. Sie jetzt aber wieder einzunehmen wäre schlecht.

Es gibt viele hormonfreie Alternativen. Darüber könntest du dich ja mal informieren.

Zu deiner Frage:

die Pille wirkt entweder ab dem 1ten Tag wenn du sie am 1ten Tag deiner Periode einnimmst (nach Einsetzen der Periode hast du 24 Stunden Zeit sie einzunehmen).

Oder nach 7 korrekt eingenommen Pillen (bei der Qlaira wären es 9 - s. Packungsbeilage) wenn du die Pille nicht am 1ten Tag deiner Periode einnimmst.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von asenav7 ,

Ich möchte wieder mit der Einnahme beginnen, weil mein und Freund ich kein Kondom mehr benutzen möchten und ich ganz gut mit der Pille klar gekommen bin.

Wenn ich also heute mit der Einnahme beginne, dann bin ich ab dem 8. Tag der Einnahme geschützt?

Antwort
von beangato, 24

Mittendrin - na ja. Ich hätte das nie gemacht.

Solltest Du es trotzdem tun, musst Du 7 Tage zusätzlich verhüten. Erst dann ist der Schutz gegeben.


http://www.rund-ums-baby.de/frauengesundheit/antworten-vom-facharzt/Pille-mitten...

Antwort
von Allyluna, 23

Man sollte in den ersten sieben Tagen des Zyklus mit der Pilleneinnahme beginnen. Am ersten Tag ist man sofort geschützt, nimmt man sie später, muss man sieben Tage zusätzlich verhüten.

Beginnt man mit der Pille irgendwann im Zyklus, muss man auch sieben Tage zusätzlich verhüten, riskiert aber durch den späten Start Zwischen- oder Schmierblutungen oder eine Zystenbildung (durch den quasi "abgewürgten" Eisprung).

Kommentar von asenav7 ,

Also praktisch nach dem 1. Blister noch 7 Pillen des nächsten?

Kommentar von Allyluna ,

Nein! Nach sieben Pillen hintereinander fehlerfrei genommen ist man auch im ersten Blister geschützt. Nach mindestens 14 fehlerfreien Einnahmen auch in der Pause.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community