Frage von CherryBerry23, 29

Pilleneinnahme: wann wieder geschützt?

Die Pilleneinnahme diesen Zyklus hab ich echt versemmelt:
Ich hab angefangen meine Pille am Dienstag letzte Woche einzunehmen. Gleich am Donnerstag hatte ich nach 3 Stunden Durchfall, hab aber keine Ersatzpille genommen. Am Freitag hab ich die Einnahme vergessen (12h überschritten) und musste am Samstag 2 nehmen. Nun hatte ich gestern (Mittwoch) nach 1 1/2 Stunden wieder Durchfall, hab aber diesmal die Ersatzpille genommen.
Die Frage ist: wann bin ich geschützt?

Antwort
von BrightSunrise, 9

Nur wässriger Durchfall innerhalb von vier Stunden nach der Einnahme kann die Wirkung der Pille beeinflussen.

Du bist nach sieben korrekt eingenommenen Pillen wieder geschützt, in eine Pause solltest du erst nach mindestens 14 Pillen gehen.

Grüße

Kommentar von CherryBerry23 ,

Es war beide Male wässrig leider. Vielen Dank!

Antwort
von Minabella, 15

Nimm deine Pille den ganzen Monat zu ende ein, und wenn du dann nach deiner Regel Pause den neuen Blister beginnst bist du auf jeden Fall geschützt :)

Kommentar von Mogwai123 ,

ich würde auf Nummer Supersicher gehen und bei Beginn des neuen Blisters zusätzlich eine Woche warten

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nein, die Pause ist kein Reset für den Schutz. Wie denn auch, ohne Hormone?

Kommentar von CherryBerry23 ,

Also ich hab gerade meinen Frauenarzt angerufen und vielleicht interessiert euch das ja auch :) bei einmaligem Durchfall passiert nichts, außer man hat öfter Durchfall an einem Tag. Zusätzlich meinte er, dass ich ab dem Zeitpunkt der vergessenen Pille bis zum Ende des Monats nicht geschützt bin. Das heißt ich soll den Blister zuende nehmen, meine Regelpause einlegen und ab dem neuen Blister wäre ich dann wieder geschützt. Ich warte jedoch auch noch bis zur 2. Woche um sicher zu gehen. Danke euch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten