Frage von Cillychilla110, 36

Pilleneinnahme komplett auseinander geraten, was jetzt?

Ich wollte meine Pille 3 Monate durchnehmen. Hab nach dem 2.monat die 3. Packung verloren.. dann wieder gefunden irgendwann und dann ganz unregelmäßig immer die Pille genommen... jetzt habe ich vergessen wann ich die letzte Pille genommen habe. Hab jetzt gestern eine ganz neue Packung bekommen. Weiß aber nicht wann ich die nehmen soll. Also die letzte Pille ist ungefähr 1 Woche her. Denkt ihr das ist ok wenn ich dann einfach morgen wieder mit der Pille anfange? Also denke auch mal dass die jetzt 0% mehr schützt, aber wenn ich die ab morgen wieder regelmäßig und normal nehme, wirkt die dann nach paar Monaten wieder? Und in der Pause die ich jetzt gemacht habe hatte ich meine Tage nicht, die hatte ich während ich die Pille so unregelmäßig genommen habe... sollte ich jetzt vielleicht bis zu meiner nächsten regelblutung warten und DANN erst mit der neuen Pille anfangen?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, 6

Hallo Cillychilla110

Durch deine unregelmäßige Einnahme könnte  es sein dass du den Schutz verloren hast. Der Schutz beginnt wieder wenn du die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hast. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von sozialtusi, 15

Du nimmst sie ab morgen wieder (bitte regelmäßig. Wecker oder Handytimer stellen), dann bist du nach 7 korrekt eingenommenen Pillen wieder geschützt. Auf die nächste Blutung solltest du nicht warten, dann machst Du das Chaos nur noch größer.

Ist denn sicher, dass Du in dem Durcheinander jetzt nicht schwanger geworden bist?

Antwort
von putzfee1, 14

Wenn du die Pille 7 bis 9 Tage (je mach Pillensorte) korrekt hintereinander genommen hast, ist der volle Schutz wieder da. Hoffentlich hattest du zwischendurch keinen ungeschützten Sex!

Wenn du es nicht schaffst, die Pille korrekt zu nehmen, solltest du dir überlegen, anders zu verhüten. Lass dich mal beim Frauenarzt beraten!

Antwort
von FuHuFu, 16

Das kann unter Umständen Monate dauern, bis sich Dein Hormonhaushalt wieder auf "Normalbetrieb" umstellt und Du wieder eine ordentliche Periodenblutung  bekommst, Was Du in einer Pillenpause bekommst ist ja nur eine sog. Hormonenzugsblitung

Also fängst Du jetzt besser gleich mit der Pile wieder an. Wenn Du dann die Pille 7 Tage lang regelmässig eingenommen hast, dann ist der Empfängnisschutz wieder voll wirksam.


Antwort
von sojosa, 11

Oh Gott, bei dir ist wohl so einiges auseinander geraten nicht nur deine Pilleneinnahme. Schau doch mal in die Packungsbeilage und mach das dann so als ob du die Pille das erste mal nimmst.

Antwort
von KikoKeksii, 18

Erst wieder nehmen wenn du deine Tage richtig hattest sonst wirkt sie nicht so wie sie soll, so meinte mein Frauenarzt zu mir

Kommentar von sozialtusi ,

Das ist nicht richtig

Antwort
von Airplanez, 10

Also wenn es nicht eilt, warte (dann macht man ja eh eine Pause) und dann nimm sie wieder regelmäßig. Kannst natürlich auch jetzt wieder anfangen, sie regelmäßig zu nehmen, nach etwa einer Woche ist der Schutz sehr wahrscheinlich wieder gegeben, soweit ich das weiß. Ich bin aber keine Frau und deswegen würde ich eher auf eine Antwort derer warten, die kennen sich da besser aus. Sollte aber so stimmen :p

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community