Frage von leni3012, 35

Pillen Pause auslassenn?

Hallo! Ich nehme die Pille von Levomin 20. Dort steht: Antibabypillen, die 2 versch. Hormone haben, werden als "kombinierte Pillen bezeichnet. Habe nun die Pillenpause vergessen. Ich habe 2 Pillen zuviel genommen. Kann ich, weil es kombinierte Pillen sind, einfach weitermachen und beim nächsten Streifen die Pause machen, oder soll ich jetzt 7 Tage Pause machen? Bin ich bei beiden Methoden dauerhaft, wie bei der normalen Einnahme, geschützt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 20

Bei kombinierten Einphasenpillen (also wenn alle Pillen dieselbe Farbe haben) kann man die Pause verschieben, verkürzen oder auch ganz weglassen. Der Schutz bleibt immer erhalten.

Das  Einzige, was man nie, nie machen darf, ist die Pause zu verlängern.

Kommentar von leni3012 ,

Die Pillen sind alle weiß.

Kommentar von Pangaea ,

Dann kannst du jetzt die Pause machen oder auslassen, ganz wie du willst.

Beim Verschieben der Pause musst du nur eine Sache bedenken: Du bist in der Pause nur dann geschützt, wenn du vor der Pause mindestens 14 Pillen korrekt genommen hast.

Kommentar von leni3012 ,

Also mache ich jetzt einfach mit dem Blister weiter, aber beim nächsten mache ich eine Pause?

Kommentar von Pangaea ,

Wie du möchtest. Du kannst die Pille auch mehrere Monate hintereinander nehmen.

Bei einer 20-µg-Pille wie deiner kann es allerdings sein, dass du irgendwann Schmierblutungen bekommst.

Du kannst es auch so machen, dass du einfach ohne Pause so lange die Pille nimmst, bis du eine kleine Blutung bekommst - und die nimmst du dann zum Anlass für eine Pause. Die Pause muss nicht 7 Tage dauern, 4 oder 5 reichen auch.

Kommentar von Pangaea ,

... und vielen Dank für das Sternchen!

Antwort
von krizzyyy, 19

Frag am besten mal in der Apotheke nach...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten