Frage von Rebeccastella, 55

Pillen Einnahme, Zeit?

Hallo ihr lieben!
Ich nehme seit einem Monat die Pille und wollte fragen wie das mit dem Einnehmen ist.
Ist es egal wenn ich sie unter der Woche um 6:30 und Samstag und Sonntag um Ca 10:00 nehme ? Oder lässt da der Schutz nach?
Und kann ich ( nach der Pause wenn die Periode kommt) mit Packungsbeginn eine neue Uhrzeit festlegen zB 5 Uhr abends?
LG und danke

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 24

In der Packungsbeilage steht, wie viel Nachnahmezeit du hast. Innerhalb derer kannst du variieren.

Antwort
von Morikei, 33

Es ist immer schlau den Beipackzettel zu nehmen. Dort wird sicherlich stehen, dass du die Pille Regelmäßig nehmen sollst.

So macht man das auch mit der Einnahme von Medikamenten:Man nimmt sie regelmäßig. Also nimm sie lieber immer zur selben Uhrzeit, 3,5h sind schon ein großer Unterschied.

Kommentar von Zwergio ,

bei der Mikropille ist es ein Zeitfenster von 12 Stunden, in denen die Wirkung gewährleistet ist

Antwort
von Zwergio, 18

Du hast für jede Pille ein Zeitfenster von 12 Stunden nach der normalen Einnahmezeit, das du aber nicht ausreizen solltest. Du kannst also nach der Pause auch die neue Einnahme nach hinten oder vorne verschieben. Am sinnvollsten ist, wenn du die Einnahme "langsam" nach hinten verschiebst.

Zwischen den Pillen dürfen aber nie mehr als 36 Stunden liegen! (24+12)

Und unbedingt die Packungsbeilage, da steht auch alles für den Fall, dass du eine Pille vergisst drin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community