Frage von Hellomynameis4, 38

Pille,kondom,negativer ss test trotzdem rücken und bauchschmerzen?

Hallo,

Ich nehme die pille levomin 20 schon seit 2 Jahren und wir verhüten zusätzlich immer mit kondomen! Ich habe die pille nie vergessen oder musste spucken etc. nun mache ich mir aber sorgen weil meine letzten 2 Abbruchblutungen sehr schwach waren und das waren sie sonst nie..auch habe ich rückenschmerzen und so etwas wie ein stechen im bauch habe daraufhin einen schwangerschaftstest gemacht der war aber negativ einerseits denke ich das es nicht sein kann da die Pille vorschriftsgemäß genommen wurde und es noch keine kondom pane gab und der test auch negativ war dennoch habe ich angst weil es eben komisch ist das meine periode plötzlich so schwach ist und ich jetzt plötzlich solche schmerzen empfinde die ich noch nie zuvor hatte ich denke auch ständig daran und finde meinen bauch komisch irgendwie "runder" :/ ist das vielleicht meine krankhafte angst?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von meini77, 38

- Du verhütest mit der Pille

- Du verhütest mit Kondom

- Der Schwangerschaftstest war negativ

Da würde es an ein Wunder grenzen, wenn Du jetzt doch schwanger wärst.

Antwort
von Mieze1231, 23

Da ist ganz bestimmt nichts passiert!

Bei mir sind solche Dinge plötzlich nach 5 Jahren Pille nehmen auch aufgetreten - Nebenwirkungen der Pille.
Damals hatte ich dann einfach das Präparat gewechselt.

Antwort
von blackforestlady, 29

Vielleicht solltest Du mal zum Gynäkologen gehen, es könnte sich um eine Entzündung oder schlimmeres handeln.

Antwort
von Caballero14, 21

Sollte eugentlich nichts sein.

Aber:

- Pille kann auch mal nicht wirken...

- Kondom kann reisen oder schon vorher ein Loch drinnen sein

- Schwangerschaftstest können manchnal falsch sein, kommt sehr selten vor, kann aber passieren

- Rückenschmerzen kann von allem kommen, wenn es bleibt einen Arzt aufsuchen, in einem schlimmen Fall, kann es etwas mit den Nieren sein

- Bauchschmerzen verträgst du etwas nicht? Zu viel/wenig gegessen? Oder ist es eher im unterem Bereich? Vlt bekommst du deine Mens. bald, wenn es nicht besser wird von (d)einem Frauenarzt untersuchen lassen, nicht dass etwas mit deiner Gebärmutter ist, oder du Zysten bekommst, usw.

Antwort
von putzfee1, 26

Schwanger kannst du eigentlich nicht sein. Trotzdem solltest du mal zum Frauenarzt gehen, möglicherweise hast du eine Entzündung oder Ähnliches; das sollte unbedingt abgeklärt werden!

Antwort
von Miwalo, 27

Nein, da kann nun wirklich nichts passiert sein.

Keine Sorge ;-)

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten