Frage von bienchenkinnas, 46

Pille(Asumate) und Enbrel?

Hallo Nochmal eine frage zur pille.Ich nehme seit 5 Monaten die asumate 20.Und habe Rheuma und muss mich deswegen (eigentlich) wöchentlich spritzen mit Enbrel.Ich habe beim FA damals das Medikament angegeben nehme sie allerdings nicht regelmäßig (ich weiß dass ich eigentlich müsste) und man sagt ja bei Medikamente bla bla zusätzlich verhüten.Jetzt habe ich die spritze etwa 3 Wochen nicht mehr genommen und wir würden gerne das Kondom weg lassen.ist der Schutz gegeben?

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 28

Soweit ich weiß beeinflusst Enbrel nicht mal die Wirkung der Pille. Falls doch ist der Schutz durch die Pille gegeben, wenn du nach der letzten Spritze mindestes 7 Pillen korrekt genommen hast

Antwort
von GroupieNo1, 27

Nachdem enbrel wie alle biological auf nachgeahmten körpereigenen Stoffen basiert, behindert es in keiner Form die Wirkung der antibabypille!
Selbst wenn du das Enbrel noch regelmäßig nehmen würdest wärst du durch die richtige Einnahme der Pille immer geschützt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten