Frage von Principessa99, 67

Pille zweimal vergessen! Was soll ich jetzt tun?

Hallo.. Ich hab eine dringende frage und zwar habe ich den ersten einnahmetag der pille verpeit und hab sie am nächsten tag genommen... Dann habe ich sie normal genommen bis ich in der zweiten woche die pille wieder vergessen habe... Seid freitag bin ich in der pillenpause und hatte gestern ungeschützen sex... Pille danach oder nicht?!?!?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 59

Hallo Principessa99

Wenn  die  Pause länger  als  7  Tage  dauert dann  ist  das wie  ein   Vergessen  in

n  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  Wurde  mehr als  eine Pille  vergessen  dann  muss man  die  nächsten 7  Tage  zusätzlich verhüten   und  in  der  Pause  ist man  nur  geschützt  wenn die  Pille  vorher 14  Tage  regelmäßig  genommen  wurde.

 Du könnest also durch deinen ersten Fehler schon schwanger sein

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe   Grüße  HobbyTfz

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 67

Durch das Verlängern der vorigen Pause hast du den Schutz rückwirkend für die Pause verloren, und außerdem für die nächsten 7 Tage. Ich gehe davon aus, dass du für diese 7 Tage zusätzlich mit Kondomen verhütet hast, wie es in der Packungsbeilage steht.

Nach 7 Tagen war der Schutz wieder aufgebaut. Ein Vergesser in der zweiten Woche ist weniger kritisch, man nimmt die vergessene Pille so bald wie möglich nach und gut ist.

Wenn du jetzt in der Pillenpause bist, sind die vergessenen Pillen aus der 1. und 2. Woche "Schnee von gestern".

Allerdings ist es möglich, dass du durch GV in der vorigen Pause schwanger geworden sein könntest, denn die hast du ja verlängert.

Die "Pille danach" nützt dir jetzt gar nichts mehr, aber du solltest vorsichtshalber einen Schwangerschaftstest machen.

Und rede mal mit deiner Frauenärztin über eine andere Verhütungsmethode. Wenn du nicht in der Lage bist, die Pille zuverlässig zu nehmen, ist sie für dich nicht geeignet.

Kommentar von Principessa99 ,

wieso nützt mir die pille danach nichts?? ich hatte gestern sex ich darf diese bis drei tage danacj nehmen

Kommentar von Pangaea ,

Aber du hast ja hoffentlich nach dem Vergesser in der 2. Woche deine Pille nachgenommen und danach alle Pillen bis zur Pause ordentlich genommen.

Also hattest du jetzt keinen ungeschützten Sex, also nützt dir die Pille danach nichts.

Kleiner Tipp: Du solltest dich mal ein bisschen genauer mit der Wirkungsweise der Pille beschäftigen. Vielleicht hilft dir diese Webseite weiter: www.pillen-fragen.de Und hast du  schon mal deine Packungsbeilage gelesen?

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 46

Durch den Fehler in der 1. Einnahmewoche hast du den Schutz rückwirkend für die Pause und für die nächsten 7 Tage (sofern du die Pille korrekt nimmst) verloren. Wenn du also in der Pause sex ohne weitere Verhütungsmittel hattest, dann könntest du davon schwanger geworden sein. Wenn mindestens 7 Tage (mit fehlerfreier Einnahme der Pille) zwischen den 2 Einnahmefehlern lagen, dann macht der 2. Fehler nicht und du bist geschützt. Die Pille danach brauchst du dann nicht

Antwort
von LonelyBrain, 62

hatte gestern ungeschützen sex

Ungeschützer GV = hohe Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft

mit Pille verhütet = geschützter GV = nicht schwanger

Was ist nun - nimmst du die Pille oder nicht?

den ersten einnahmetag der pille verpeit

Dann ist der Schutz weg -> Die Pillenpause darf NIE länger als 7 Tage sein. Verkürzen darfst du aber nicht verlängern!

Lass dir ein anderes Verhütungsmittel geben. Die Pille ist offensichtlich nichts für dich.

Antwort
von Mischiiii919, 38

Warum zur Hölle hast du auch Sex ohne Kondom wenn du die Pille vergessen hast ? Nimmst das ganze ja auf die leichte Schulter wie es aussieht.

Antwort
von Hannibunnyy, 55

Wenn du die Pille vergisst, bist du 7 Tage ungeschützt.

MfG

Kommentar von LonelyBrain ,

vorausgesetzt sie nimmt die Pille dann 7 Tage richtig ;-)

Kommentar von HobbyTfz ,

Sie war auch in der vergangenen Pause nicht geschützt

Antwort
von Verhueter, 55

Wie viele Pillen hast du nach dem ersten Vergesser genommen? Gab es auch vor dem Vergesser in der Pause Verkehr?

Ungeschützten Verkehr kann man mit der Pille eigentlich nicht haben. Die Pille ist ja ein Verhütungsmittel.

Wieso denkt man nicht vor dem Verkehr über den Schutz nach? Kinder, Kinder.

Antwort
von fikret1110, 31

Gute hoffen

Antwort
von Helen01, 54

Geh doch einfach zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community