Frage von Nina11234, 89

Pille zwei Monate durchgenommen und einmal vergessen, was tun?

Ich habe die Pille zwei Monate durchgenommen und mir ist jetzt aufgefallen, dass ich noch 6 Pillen übrig habe aber nur noch 5 Pillen nehmen muss. Ich weiß leider nicht wann ich die Pille in dem zweiten Monat vergessen habe zu nehmen. Ich wollte eigentlich nach der Packung die einwöchige Pause einlegen. Ist der Schutz noch gewährleistet? Soll ich die Pille noch länger durchnehmem oder kann ich die Pause einlegen? Und soll ich jetzt 5 oder 6 Pillen noch nehmen?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 52

Im Langzeityzyklus ist ein einmaliger Fehler ungefährlich. Wenn du dir unsicher bist, ob du vor der Pause, die jetzt einlegen möchtest, 14 Pillen genommen hast, häng noch einen Blister dran. Der LZZ verzeiht Fehler mehr als der herkömmliche Rhythmus.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 11

Hallo Nina11234


Wenn  man  die Pille  im   Langzeitrhythmus  nimmt  ist ein   Fehler  bis zu 7 Tagen kein  Problem  wenn  es nicht  in   der ersten Woche  nach  oder in  der  letzten Woche  vor  einer  Pillenpause ist.

Gruß  HobbyTfz



Antwort
von konstanze85, 29

Wie Du nun vorzugehen hast, kannst Du in der Packungsbeilage der Pille nachlesen. Und für den Fall, dass die vergessene Pille zu einer ungewollten Schwangerschaft geführt hat, solltest Du einen Test machen oder zum Gynäkologen gehen.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Der LZZ ist leider nicht in der Packungsbeilage aufgeführt. Eine Schwangerschaft ist vorerst nicht möglich.

Kommentar von Nina11234 ,

Vielen Dank! Ich hänge jetzt noch einen Blister dran. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten