Frage von xoemotionskunst, 158

Pille zu spät genommen danach sex gehabt?

Hallo, Ich hatte in der 2. pillenwoche meine Pille zu spät genommen. Jedoch bin ich über die 12 Stunden hinausgeschritten und habe sie erst nach 13/14 Stunden genommen. Danach habe ich die Pille wie gewohnt eingenommen. 2 Tage später hatte ich dann wieder sex, also ohne Kondom. Besteht jetzt ein Risiko ?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, 98

Hallo xoemotionskunst

Bei einem Einnahmefehler in  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist
 der  Schutz  weiterhin vorhanden.  

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy
  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine
 vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem
 hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 87

Wenn du eine Mikropille nimmst, dann ist ein einmaliger Fehler in Woche 2 nicht schlimm sofern du die 7 Pillen zuvor und die 7 Pillen danach korrekt genommen hast / nimmst. Das steht übrigens auch in den Packungsbeilagen

Antwort
von SJ7IFVQ5, 86

Ließ doch mal in der packungs Beilage... ich denke aber auch wenn in der Beilage 12 h steht ist eine Stunde mehr auch nicht viel schlimmer...
Je nach dem ist es auch je nach Woche nicht schlimm wenn man eine Pille vergisst

Antwort
von Mytrylive, 74

Ich denke nicht das das Risiko besteht, weil die Pille in etwa wie eine Antidepressiva funktioniert. Du hast dann einen Spiegel und der ist immer etwa gleich, aber hättest du sie gar nicht genommen oder zwei tage nicht, wäre das eisiko grösser. Aber guck erstmal ob du deine Tage bekommst und wenn nicht/oder wenn der sex 2 wochen her ist kannst du einen Test machen :)

Kommentar von Jeally ,

Die Blutung in der Pillenpause ist keine Periode und sagt nichts über eine Schwangerschaft aus. Bei einer Mikropille ist ein einmaliger Fehler in der 2 Woche auch nicht schlimm, da der Spiegel hoch genug ist, dass dieser einmalig Fehler ausgeglichen werden kann

Kommentar von Mytrylive ,

Ah okay :/ dann besser mal test machen oder zum Frauenarzt wenn du denkst das irgendwas sein könnte :/

Kommentar von HobbyTfz ,

 Du hast dann einen Spiegel und der ist immer etwa gleich,

Schon ein einmaliger Fehler kann zu einer Schwangerschaft führen, aber in der 2. Woche ist das Risiko am geringsten

Aber guck erstmal ob du deine Tage bekommst

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die sagt über  eine   Schwangerschaft  oder  Nichtschwangerschaft überhaupt  nichts  aus.

wenn der sex 2 wochen her ist kannst du einen Test machen

Wenn die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht dann ist es besser man besorgt sich die Pille danach und wartet nicht bis man einen Test machen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten