Frage von wohnwagenkind, 45

Pille zu lange genommen jetzt Pause?

Ich habe meine Pille femikadin 20 anstatt 3 Wochen leider 4 Wochen eingenommen, soll ich nun in die Pillenpause gehen oder einen neuen kompletten blister aufbrauchen? oder jetzt aufhören und die Pause machen?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 31

Wie du willst. Die Einnahme der Pille ist flexibel, solange vor einer Pause mindestens 14 Pillen genommen werden und die Pause nicht verlängert wird.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 16

Das kannst du dir aussuchen. Es gibt keine Pflicht, Blister immer aufzubrauchen, bevor man in die Pause geht.

Es ist egal, ob du 14, 21, 22, 23, 28 oder 42 Pillen vor der Pause nimmst, oder meinetwegen auch 120, oder irgendwas dazwischen. Du bist in der Pause geschützt, wenn du davor mindestens 14 Pillen hintereinander genommen hast.

Aber egal wie lange du vor der Pause die Pille genommen hast, die Pause darf niemals länger dauern als 7 Tage. Kürzer ist OK.

Antwort
von putzfee1, 10

Das kannst du machen, wie du willst. Der Schutz bleibt in beiden Fällen erhalten.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 13

Hallo wohnwagenkind

Du nimmst den Blister fertig und gehst dann in die Pause.

Liebe Grüße HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community