Frage von jnolz, 22

Pille 4 Tage eine Stunde zu spät genommen. Wird die Wirkung beeinträchtigt?

Also ich weiß die Frage wurde oft gestellt, aber ich wollte einfach sicher gehen..

Ich nehme regelmäßig seit einem Jahr die Pille ''Chariva'' um 21:30 Uhr, vor paar Tagen wurde aber die Zeit zurückgestellt und habe sie trotzdem weiterhin um 21:30 Uhr genommen (also eine Stunde zu spät)

dann habe ich sie gestern dann um 20:30 Uhr genommen um die 24 Stunden beizuehalten, also habe ich sie 4 Tage eine Stunde zu spät genommen ..

Und jetzt an Halloween wollte ich sie dann an dem Tag 1-2 Stunden früher nehmen weil ich danach eingeladen bin, wäre es ein Problem? Also wird oder wurde die Wirkung schon beeinträchtigt?

Ich hoffe ich konnte mich gut ausdrücken...

Antwort
von topsecreeet, 22

du kannst die Pille innerhalb von 12 Stunden nach nehmen. Da passiert nichts. Mach dir kein Kopf :)

Kommentar von jnolz ,

Ok danke :-) bin wenns um die Pille geht sehr ängstlich..

Kommentar von topsecreeet ,

Lieber vorsichtig als das es dir egal wäre 😌

Antwort
von Kathy1601, 13

Siehe Beipackzettel

Da du die Pille bis zu 12 Std nachnehmen kannst besteht der Schutz weiterhin

Antwort
von RoteRose93, 16

Nein da können auch Stunden zwischenliegen das macht gar nichts.

Kommentar von jnolz ,

also würde das auch nichts ausmachen wenn ich sie dann mal an einem Tag zu früh nehme ? Danke :-)

Kommentar von RoteRose93 ,

Nein. Zb ich nehme die Pille unter der Woche immer gegen 8 Uhr morgens.. am Wochenende wenn ich ausschlafe meist so gegen 10 oder 11 Uhr :)

Also bei meiner Pille ist es so das 8 Stunden dazwischen liegen dürfen glaube ich... also keinen Stress :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten