Frage von FlyingDown, 32

Pille wieder anfangen zu nehmen, wie?

Ich wollte wieder anfangen die Pille zu nehmen, habe irgendwie mitten im Monat angefangen. Normalerweise nimmt man die ja zu erst am ersten Tag der Blutung, wenn man mit der Pille anfängt. Muss ich die jetzt am ersten Tag der Blutung nehmen oder erst 7 Tage danach wieder?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille, 2

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

In der Regel wird empfohlen, am ersten Tag der Periode mit der Pille anzufangen - schon allein um eine Schwangerschaft auszuschließen - dann wirkt sie sofort, du bist ab diesem Tag geschützt und du musst nicht zusätzlich verhüten.

Du kannst aber auch irgendwann im Zyklus anfangen - dann musst du wohl für 7 Tage zusätzlich verhüten (z.B. mit Kondom) - der Schutz hat sich in diesem Fall erst nach 7 korrekt eingenommenen Pillen aufgebaut.

Du nimmst dann deine 21 Pillen und gehst anschließend in die Pause. Erst dann wird es wieder zu einer (diesmal Abbruch-) blutung kommen.

Denn die Hormone der Pille hebeln deinen eigenen natürlichen Zyklus aus. Die Östrogene und Gestagene unterdrücken die Eireifung im Eierstock und verhindern den Eisprung.

In der Pillenpause bekommt sie auch keine Periode (die würde ja einem Eisprung folgen und den hat man unter der Pille nicht), sondern eine künstlich herbeigeführte Hormonentzugs- oder Abbruchblutung.

Wenn du dein Einnahmeschema ändern möchtest (z.B. weil du lieber an einem anderen Wochentag anfangen möchtest oder deine Abbruchblutung nicht übers Wochenende kommen soll), machst du das durch Verändern der Pause.

Du kannst problemlos die Pause verschieben; vorziehen (nach mindestens 14 korrekt eingenommenen Pillen), nach hinten verschieben, verkürzen oder auch ausfallen lassen (Langzeitzyklus).

Nur nicht verlängern - also maximal 7 Tage einnahmefrei!

Gerade im Langzeitzyklus ist der Schutz vor einer Schwangerschaft höher, weil eine einmal vergessene Pille weniger ins Gewicht fällt und du hast gar keine Blutung mehr. Das solltest du aber mit deinem Frauenarzt besprechen.

Alles Gute für dich!

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 16

Mit der Pille kann man auch ohne Periode anfangen. Jedoch ist man damit erst nach 7 (bei der Qlaira 9) korrekt genommen Pillen geschützt. Deinen Blister nimmst du ganz normal bis zum Ende und machst dann deine Pause. Nach spätestens 7 Tagen Pause beginnst du wieder mit der Einnahme, unabhängig davon ob eine Blutung eingetreten ist bzw. noch anhält.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 9

Das kommt ganz auf deine Pille an. Da du uns den Namen deiner Pille verschweigst musst du nun selbst in der Packungsbeilage nachlesen.

Lg

HelpfulMasked

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 7

Hallo FlyingDown

Wenn du die Pille am ersten Tag der Periode nimmst dann schützt sie sofort. Nimmst du sie zu einem anderen Zeitpunkt dann beginnt der Schutz erst nachdem du die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hast. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Kathy1601, 8

Lass dich aufklären

Kommentar von isebise50 ,

Genau das möchte die Fragestellerin ja!

Leider ist deine Antwort dazu nicht geeignet...

Kommentar von Kathy1601 ,

Sowas macht Mama

Antwort
von mondfaenger, 14

Frage am besten deinen Frauenarzt, wenn du keine Ahnung hast!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten