Frage von crescent35, 23

Pille während der weggelassenen Pillenpause vergessen?

Hallo.. mir ist schon bekannt, wie man beim Vergessen einer Pille vorgehen muss. Aber dieses mal ist es ein bisschen komplizierter... Und zwar habe ich in der dritten Woche die Pille einmal vergessen und habe es ungefähr nach 12 Stunden erst bemerkt und sofort eingenommen, aber um sicher zu gehen, habe ich die Pillenpause einfach weggelassen und habe mit der neuen Packung angefangen. Nun waere ich normalerweise Prinzip in der Pillenpause. Ich weiß nicht, ob dies auch als erste Woche gilt.. Jedenfalls hatte ich gestern Spätschicht und habe die Pille zuhause vergessen. Zuhause wollte ich sie dann sofort nehmen. Leider habe ich sie wieder vor lauter Müdigkeit vergessen. Es waren genau 12 Stunden auf den Punkt vergangen, als ich das wieder bemerkt habe. Natürlich habe ich sie dann auch sofort genommen.. Die Frage ist nun, in welcher Einnahmephase ich mich gerade befinde, denn bekanntlich soll es ja ratsam sein, beim Vergessen der Pille in der ersten Woche, zusätzlich die Pille danach zu nehmen. Leider habe ich im Internet nicht rauskriegen können, wie sich das in meinem Fall verhält.. Weiß jemand etwas dazu und hat vielleicht schon ähnliches erlebt?

Antwort
von Tany1, 9

Hallo,
würde in diesem Fall auf Nummer sicher gehen und morgen Montag den Frauenarzt kontaktieren.
Er kann dir genau sagen wie du vorgehen sollst. Und in der Zwischenzeit zusätzlich verhüten.
Schönen Sonntag :)

Kommentar von crescent35 ,

Danke dir! Wünsche dir ebenso einen schönen Sonntag! :)

Antwort
von Ekelpaket90210, 3

Nimm sie einfach normal weiter und warte mit dem Sex lange genug, bis du sicher bist, wieder ausreichend geschützt zu sein.

Man muss dann halt mal ein paar Tage verzichten..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten