Frage von Flayaway, 38

Pille verschieben oder egal?

Hallo ihr lieben ich hab von meinem Arzt die Pille geholt er sagte zu mir sobald meine Tage anfangen soll ich sie anfangen zu nehmen 28 Tage lang und dann wieder 9 Tage oder so Pause machen jetzt ist meine frage ich kenn mich mit sowas nicht aus wie ist es wenn ich die pillejetzt nehme muss ich sie morgen wieder um die selbe Uhrzeit nehmen oder kann ich sie auch morgens nehmen ? Weil ich möchte sie eigentlich immer morgens nehmen aber ich muss ja heute damit anfangen Und wie ist des dann Bsp ich hab meine Tage nicht mehr nach 4-5 Tagen und zum Beispiel ich hab sie heute um 20 Uhr genommen und wenn es so wäre das ich sie dann immer um 20Uhr nehmen muss und ich dann vor 20 sex habe wirkt die dann ? Sorry für die Fragen aber kenn mich da kaum aus Danke scjonmal im vorraus

Antwort
von Evita88, 14

[...] soll ich sie anfangen zu nehmen 28 Tage lang und dann wieder 9 Tage oder so Pause machen [...]

Bitte informiere dich noch mal ganz dringend über die richtige Pilleneinnahme (lies dazu den Beipackzettel deiner Pille)! Sonst stellst du hier in ein paar Wochen die Frage "Hilfe, ich bin schwanger, was soll ich jetzt tun?"

Zu deine Frage: Du kannst die Pilleneinnahmezeit ändern, sofern zwischen der Pille des Vortages und der neuen Einnahmezeit nicht mehr als 36 Stunden liegen (oder 27, falls du eine klassische Minipille nimmst - dazu findest du aber auch Informationen in deinem Beipackzettel).

Kürzer darf der Abstand immer sein, nur halt nicht unbegrenzt länger. Folglich kannst du die Einnahme problemlos nach vorne verlagern, auch wenn dann noch keine 24 Stunden zur vorherigen Pilleneinnahme vergangen sind. 

Nach hinten verlagern ginge unter Einhaltung der oben genannten Bedingungen auch, ein nach vorne Verlagern ist aber risikoärmer (man könnte sie ja plötzlich doch vergessen, wenn man die Einnahme nach hinten verschiebt, weil man denkt, man hätte sie ja schon genommen).

Und zu welcher Uhrzeit am Tag du Sex hast, ist völlig unerheblich. Die Pille schützt bei korrekter Anwendung immer, egal ob die reguläre Einnahme vor oder nach dem Sex liegt.

LG

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 9

In deinen Packungsbeilagen findest du eine ausführliche Anleitung wie deine Pille zu nehmen ist. Diese solltest du auf jeden Fall noch VOR der Einnahme lesen, mir ist nämlich keine Pille bekannt, bei der eine 9 tägige Pause möglich ist.
Ab einsetzen der Periode hast du 24 Stunden Zeit die Pille zu nehmen. Du kannst also auch erst morgen früh mit der Einnahme beginnen. Die Einnahmezeit lässt sich auch verschieben, dazu musst du aber die Nachnahmezeit deiner Pille beachten
Bei korrekter Einnahme der Pille bist du durchgehend (auch in der Pause) geschützt

Antwort
von Stellwerk, 12

1. Wenn Du Dich nicht auskennst, frag den Arzt. 2. Wenn der Arzt was sagt, HÖR ZU - : "und dann wieder 9 Tage oder so Pause machen " . Wenn Du das machst, bist Du schwanger! 3. Lies die Packungsbeilage!!!! Da steh genau drin, wie Du die Pille nehmen musst, zu welcher Uhrzeit (manche Pillen muss man auf die Stunde genau nehmen, manche haben etwas Spielraum) und wie lange die Pause geht (nie länger als 7 Tage!)

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 2

Du kannst problemlos heute abend die erste Pille nehmen und ab morgen immer morgens. Dann ist der Abstand zwischen heute und morgen eben weniger als 24 Stunden, das ist absolut OK.

Aber bitte lies die Packungsbeilage, denn 9 Tage Pause stimmt mit absoluter Sicherheit nicht. Es gibt keine Pille, bei der man länger als 7 Tage Pause machen darf. Die Packungsbeilage hat immer Recht, sogar dann, wenn sie etwas anderes sagt als dein Frauenarzt.

Wenn du die Pille korrekt nimmst, bist du durchgehend geschützt, auch in der Pause, und wann du Sex hast, spielt  keine Rolle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten