Frage von pantelleria29, 33

Wie soll ich die Pille weiter nehmen wenn ich sie vergessen habe?

Keine sorge hatte zuletzt Letze woche Montag sex aber hab halt gestern vergessen pille zu nehmen und gerade erst gemerkt als ich meine von heute einnehmen wollte jetzt meine frage soll ich jetzt ein tag länger nehmen oder die von gestern jetzt sozusagen wegschmeißen und einfach bis zum Ende der Pille ganz normal aufhören wie sonst auch

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 26

Lies mal die Packungsbeilagen deiner Pille. Dort steht was du nun tun musst (je nach Einnahmewoche unterschiedlich) und dass du beide Pillen nehmen musst, auch wenn das heißt 2 Pillen gleichzeitig zu nehmen

Antwort
von Sunny327, 33

Ich weiß nicht welche Pille du nimmst, aber meist steht in der Packungsbeilage "nehmen Sie die vergessene Pille unverzüglich nach auch wenn dies bedeutet, dass Sie zwei zur gleichen Zeit einnehmen müssen". Ansonsten weiter machen wie immer, Pillenpause wie sonst auch einhalten und ab der ersten Pille von deinem neuen Streifen ist der Schutz wieder zuverlässig vorhanden.

Kommentar von Verhueter ,

Ansonsten weiter machen wie immer, Pillenpause wie sonst auch einhalten und ab der ersten Pille von deinem neuen Streifen ist der Schutz wieder zuverlässig vorhanden.

Falsch, falsch und nochmal falsch!

Kommentar von schokocrossie91 ,

Kommt drauf an ob welcher Woche das war, die Pause ist eventuell auszulassen.

Kommentar von Sunny327 ,

So wird es mir von meinem Frauenarzt verschrieben. Kommt natürlich auch auf die Art der Pille an ;)

Kommentar von Verhueter ,

So wird es mir von meinem Frauenarzt verschrieben.

Dann solltest du dringend die Packungsbeilage lesen und es deinem Arzt erklären.

Kommentar von Sunny327 ,

Steht in meiner Packungsbeilage genauso entweder Pille nachnehmen und wie gewohnt fortsetzen oder wenn es in der letzten Einnahmewoche passiert die Einnahme komplett abbrechen. Im ersten Fall würde der Schutz nach 7 Tagen wieder bestehen wobei jeder Frauenarzt den ich kenne dazu rät bis zum nächsten Blister noch zusätzliche Verhütungsmittel anzuwenden um ganz sicher zu gehen. Im letzteren Fall bleibt der Schutz bestehen. Keine Ahnung was dir deine Frauenärztin erzählt oder in deiner Packungsbeilage steht aber bei meiner Pille ist es so! Und noch ein Tipp fürs Leben: nicht gleich alles als falsch titulieren, was dir nicht passt! ;) Es kommt auch immer darauf an was man für eine Pille benutzt da es dabei nicht nur verschiedene Marken sondern auch unterschiedliche Arten gibt (Minipille usw.) die teilweise eine andere Dosierung enthalten!

Kommentar von Verhueter ,

entweder Pille nachnehmen und wie gewohnt fortsetzen oder wenn es in der letzten Einnahmewoche passiert die Einnahme komplett abbrechen.

Klingt aber schon ganz anders als:

Ansonsten weiter machen wie immer, Pillenpause wie sonst auch einhalten und ab der ersten Pille von deinem neuen Streifen ist der Schutz wieder zuverlässig vorhanden.

So hast du es nämlich zuerst geschrieben und das ist einfach falsch.

Im ersten Fall würde der Schutz nach 7 Tagen wieder bestehen

Und wieder falsch. Wenn man die Pille innerhalb der Nachnahmezeit nachnimmt, bleibt der Schutz ganz normal erhalten.

wobei jeder Frauenarzt den ich kenne dazu rät bis zum nächsten Blister noch zusätzliche Verhütungsmittel anzuwenden

Schadet nicht, ist aber einfach nicht nötig.

Keine Ahnung was dir deine Frauenärztin erzählt oder in deiner Packungsbeilage steht aber bei meiner Pille ist es so!

Welche Pille soll das denn sein?

Und noch ein Tipp fürs Leben: nicht gleich alles als falsch titulieren, was dir nicht passt! ;)

Würde ich nie machen. Deine Aussagen sind falsch!

Es kommt auch immer darauf an was man für eine Pille benutzt da es dabei nicht nur verschiedene Marken sondern auch unterschiedliche Arten gibt (Minipille usw.) die teilweise eine andere Dosierung enthalten!

Die Regeln sind immer gleich. Es gibt höchsten unterschiedliche Nachnahmezeiten oder Einnahmewochen.

Und für dich auch nochmal zum nachlesen:

http://www.gynaekologie.hexal.de/verhuetung/pille-vergessen/pille-faq.php?hxsess...

Das gilt für alle einphasigen Mikropillen.

Kommentar von Sunny327 ,

Also erstens hat sie es erst gemerkt als sie schon die nächste Pille einnehmen wollte und mir ist keine Pille mit 24h Nachnamezeit bekannt. Und zweitens solltest du mal besser lesen ich habe davon gesprochen, dass man mit der Einnahme wie gewohnt fortsetzen soll aber 7 Tage zusätzlich verhüten soll. ES SEI DENN: man hat die Einnahme in der letzten Woche vergessen dann sollte man die Einnahme vorzeitig abbrechen. Klugscheisser ließ richtig oder lass es sein!!!

Antwort
von Verhueter, 10

Hast du keinen Beipackzettel oder was? Glaub ich nicht.

Lies es nach.

Wird dir ja nicht zum ersten Mal geraten:

https://www.gutefrage.net/frage/pille-vergessen--3-woche-3letzte-pille?foundIn=u...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community