Pille vergessen, wie hoch ist das Schwangerschaftsrisiko?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst nicht rückwirkend schwanger geworden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaraMiez
16.07.2016, 12:55

Sowas kann durchaus passieren, wenn man z.B. in der ersten Einnahmewoche eine Pille vergisst und nicht rechtzeitig nachnimmt (oder einfach gar nicht verhütet).

Der Sex, der zur Schwangerschaft führt, liegt nunmal immer vor der Befruchtung und sehr oft vorm Eisprung, Spermien können in manchen Fällen bis zu 7 Tage überleben. Man wird immer "rückwirkend" schwanger.

0

Ein Fehler in der 2. Woche ist bei einer Mikropille unbedenklich sofern die 7 Pillen zuvor und danach korrekt genommen wurden/werden. Ein Fehler in der 3. Woche lässt sich auf zwei Wegen korrigieren (siehe Packungsbeilagen). Wenn du nach Angabe der Packungsbeilagen handelst bleibst du geschützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm die Pille danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung