Frage von AforAnonymous, 54

Pille vergessen und trockensex?

Hallo! Ich hab eine kurze Frage. In den letzten 2 Monaten hab ich mehrmals vergessen die Pilöe einzunehmen aber habe sie am nächsten morgen (da ich sie meisten um 22 Uhr mehme) Nachgenommen. Vor ein paar tagen hatte ich trockensex wir hatten beide keine klamotten und bevor er kam wollten wir eigentlich richtigen Sex haben, was ich aber verhindert habe wegen Pille vergessen etc das Ding ist nur, er war fast drin und ist später dann auch gekommen die Frage ist jetzt, kann ich eine Schwangerschaft Ausschließen? Bitte nur hilfreiche Antworten. Danke

LG -A

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft, 19

In Lusttropfen können möglicherweise Spermien sein, denn wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen. Jedoch befindet sich in Lusttropfen nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind. Denn Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Gelangt der Lusttropfen aber direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina, ist eine erfolgreiche Befruchtung möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich.

Bei einem Einnahmefehler der Pille kann es (muss aber nicht!) innerhalb von ein bis sechs Tagen zu einer Durchbruchsovulation (unerwünschter Eisprung) und deshalb zu einer Schwangerschaft kommen.

Aber nur in ca.10% kommt es bei einem Einnahmefehler auch wirklich zu einem Eisprung.

Eine Schwangerschaft ist also nicht sehr wahrscheinlich, aber auch nicht ausgeschlossen. Denn irgendjemand ist immer die Statistik.

Letztendlich liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstests aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa 19 Tage nach dem letzten "ungeschützten" Geschlechtsverkehr ein sehr zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich, ich drück die Daumen!


Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank für deine Auszeichnung AforAnonymous!

Antwort
von konzato1, 12

Tja, ob da nun "was reingekommen ist", kannst nur du beantworten. Wir waren ja nicht dabei.

Davon abgesehen wird empfohlen, die Pille früh einzunehmen. Denn dann hast du bei Vergessen 12 "aktive" Stunden Zeit, sie nachzunehmen. Pillenblister am bestenin den Zahnputzbecher legen und eine Ersatzpille immer in der Tasche mitführen.

Antwort
von fornicem, 29

Ganz ausschließen lässt sich die Schwangerschaft nie, auch die Pille bei regelmäßiger Einnahme ist keine 100%ige Garantie. Die Chance, dass du jetzt tatsächlich Schwanger wirst liegt bei etwa unter einem Prozent. Für die Pille danach ist es jetzt eh schon zu spät, soweit ich den weiblichen Zyklus richtig verstanden habe.

Du kannst nur Daumen drücken oder einen Arzt aufsuchen, erspar dir den Stress doch beim nächsten mal und benutzt einfach ein Kondom. lg Max

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten