Frage von rosewell22, 60

Pille vergessen, jedoch in der 2 Pillenpackung?

Komplizierte Fragestelltung jedoch eine simple Frage. Meine beste Freundin ist neu verliebt, und fuhr mit ihrem Freund in ein Wochenende weg. Da sie genau dann ihre Tage bekommen hätte, hat sie die Pille durchgenommen, also eine neue Packung à 21 Pillen ohne Pause dran gehängt. Was ja auch ganz legitim ist wenn dies nicht jeden Monat vorkommt. Jedoch hat sie mir erzählt, dass sie am 3 oder 4 Tag der neuen ohne Pause dran gehängten Pillenpackung die Pille vergessen hat, jedoch dann auch kein GV gehabt habe, jediglich am vorherigen Tag.. Rein theoretisch wäre dies ja ein Grund Schwanger zu werde, da Spermien bis zu 5 Tagen überleben können. Jedoch meine eigetnliche Frage lautet, man sagt ja in der ersten Pillenwoche ist das vergessen am gefährlichsten usw. Wie sieht das aus wenn man 2 Pillenpackungen ohne Pause durchnimmt? Vielleicht versteht ihr was ich damit fragen will. Was im Körper passiert wenn man 42 Pillen durchnimmt ?

DAnke für die Antworten.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 60

Die Pause ist unnötig und kann beliebig lange ausgelassen werden. Das nennt sich Langzeitzyklus. Ein einmaliger Fehler im LZZ ist wie in Woche zwei zu behandeln, sofern es nicht die Woche vor oder nach der Pause ist.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 43

Hallo rosewell22

Wenn  man  die Pille  im   Langzeitrhythmus  nimmt  ist  ein einmaliger  Fehler  kein  Problem  wenn  es nicht  in   der  ersten Woche  nach  oder in  der  letzten Woche  vor  einer  Pillenpause ist.

Gruß  HobbyTfz

Antwort
von padalica, 54

Eigentlich sollte sie, wenn sie sie jetzt weiter normal einnimmt, geschützt sein...

Eigentlich ist es quatsch, das wenn man sie 1-2 mal vergisst schwanger wird... nur wenn man sie, wie bei meiner Mutter mal eine nehmen, dann wieder drei bis vier mal keine nimmt, die Gefahr hoch ist schwanger zu werden. So bin ich nämlich entstanden xD

Kommentar von schokocrossie91 ,

Man kann auch bei einem einmaligen Fehler schwanger werden.

Kommentar von Mumoffline ,

Schokocrossie hat Recht.

Padalica, gib bitte keine Falschen Informationen weiter. Jeder Frauenarzt sagt einem das beim Beratungsgespräch

 Die Pille übermittelt dem Körper das Signal, dass es keinen Eisprung vorbereiten muss. Vergisst man die Pille auch nur einmal mal (oder man hat Durchfall, hat Fieber, nimmt Schmerzmittel) , kommt dieses Signal nicht mehr an und erst nach 7 Tagen ist wieder der Schutz vorhanden.

Es ist dann also reines Lotterieglück, ob man Schwanger wird oder nicht.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Du hast leider auch nicht ganz Recht, Mumoffline. Ein einmaliger Fehler nach mindestens sieben Pillen, wenn noch mindestens sieben weitere kommen, ist ungefährlich und in der Woche vor einer Pause ist es möglich, einen Fehler auf zweifache Art zu korrigieren. Lediglich ein Fehler in der Woche nach der Pause ist gefährlich und hebt den Schutz für die vorhergehende Pause bis zum Fehler und eine weitere Woche auf.

Kommentar von padalica ,

schon jmd kennen gelernt der die Pille abgesetzt hat und sofort schwanger wurde? also ich nicht...die Pille hat noch nach Wirkung nur mal so ne ;)

Kommentar von Zwergio ,

ja hier padalica! meine Cousine ist sofort schwanger geworden :) und mein Freund ist auch Produkt eines Einnahmefehlers ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community