Pille vergessen in der ersten Woche, zur Sicherheit lieber Pille danach?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Spermien überleben etwa 3-5 Tage im weiblichen Körper (im besten Fall sogar bis zu 7). Bei einem Fehler in Woche 1 kann es zu einem spontanen Eisprung kommen. Bis aber ein Ei bereit ist, kann es etwas dauern. In deinen Fall ist es also eher unwahrscheinlich, dass die Spermien noch leben, falls es zu einem spontanen Eisprung kommt. Trotzdem kannst du natürlich die Pille danach nehmen (am besten die PiDaNa) um das Risiko so gering wie möglich zu halten. Wenn du die Pille danach nimmst, nimmst du trotzdem deine Pille normal weiter. Je nachdem welche Pille danach du nimmst musst du zusätzlich Verhütung (siehe Packungsbeilagen). Zusätzliches verhüten bis 7 Tage nach dem Fehler bzw. der Einnahme der Pille danach ist ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldstuck
08.10.2016, 14:13

Ich nehme die Pille Maxim. Verliere ich jetzt den gesamten Schutz des Monats bei der Einnahme der "Pille danach", oder ist hier auch die 7 Tage Regel vorhanden, dass ich nach weiteren 7 Tagen der Einnahme wieder normal geschützt bin ?

Ich lasse mich lieber belehren, anstatt eigenhändig Theorien aufzustellen. Vielen Dank für die sehr hilfreiche Antwort bisher!

0
Kommentar von Jeally
08.10.2016, 14:27

Wie bereits gesagt kommt es auf die Pille danach an ob du überhaupt den Schutz dadurch verlierst. Wenn es Wechselwirkungen gibt dann musst du zusätzlich verhüten bis du nach der Einnahme der Pille danach 7 Pillen korrekt genommen hast. Dabei ist zu beachten, dass vor einer sicheren Pause mindestens 14 Pillen korrekt genommen werden müssen.

1
Kommentar von Jeally
08.10.2016, 15:14

Die Pille danach kann bis 5 Tage nach dem ungeschützten Sex oder der Verhütungspanne genommen werden (siehe Packungsbeilagen). Da es bei dir erst nach dem Sex zu einem Einnahmefehler kam, zählst du ab diesem Tag die 5 Tage. Die Pille danach kann damit noch genommen werden.
Da du in deinem Fall die Tage ab dem Einnahmefehler und nicht ab dem Sex zählst, kannst du die Pille danach noch nehmen. Ob du dies aber wirklich für nötig hältst ist ganz deine Entscheidung.

1

Hallo Goldstuck

Bei einem Einnahmefehler in der ersten Einnahmewoche muss man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten (nicht den ganzen Monat). Auch bei GV in den 7 Tagen vor dem Fehler kann die Möglichkeit einer Schwangerschaft bestehen.

Du solltest dir so schnell wie möglich die Pille danach besorgen. ACHTUNG: Wenn man die Pille danach nimmt kann man den Schutz verlieren. Der Schutz beginnt erst wieder wenn man die Pille nach der Blutung 7 Tage regelmäßig genommen hat. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage .

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldstuck
08.10.2016, 14:21

Ich habe so eben bei einer Apotheke angerufen und mir wurde gesagt, dass es zu spät ist, die Pille danach zu nehmen. Und dass ich den gesamten Monat wieder zusätzlich verhüten muss, was stimmt denn nun?

1

Du hattest Sex am Samstag also vor 6 Tagen. Brauchst die Pille danach nicht mehr nehmen. Die normale Pille verliert nicht rückwirkend ihre Wirkung. Diesen Monat musste halt aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldstuck
08.10.2016, 02:30

Mein Eisprung könnte ja nun aber stattfinden, denn ich muss ja jetzt wieder 7 Tage die Pille nehmen, damit sie wieder wirkt. Und Spermien überleben ja eine längere Zeit.

0
Kommentar von schokocrossie91
08.10.2016, 04:46

Es kann sehr wohl ein Eisprung stattgefunden haben.

1
Kommentar von HobbyTfz
08.10.2016, 09:24

Gerade ein Einnahmefehler in der ersten Woche ist sehr riskant weil man bei Sex in den vorangegangenen 7 Tagen schwanger werden kann. Sie braucht auch nicht den ganzen Monat aufzupassen, 7 Tage genügen. Du solltest dir einmal einen Beipackzettel durchlesen

1
Kommentar von Jeally
08.10.2016, 09:44

Die Pille danach kann entweder bis 3 oder 5 Tage nach dem ungeschützten Sex oder der Verhütungspanne genommen werden (siehe Packungsbeilagen). Der Einnahmefehler ist noch nicht mehr als 3 bzw. 5 Tage her, somit kann die Pille danach noch genommen werden.

1

Würdest du mal die Packungsbeilage zur Hand nehmen, wüsstest du, dass du den Schutz nicht nur für die kommende Woche, sondern auch rückwirkend verloren hast. War der Sex diese Woche, ist die Pille Danach und zwar die PiDaNa notwendig. Natürlich nimmst du die normale Pille weiter. Schwanger kannst du trotzdem werden oder geworden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minyal
08.10.2016, 08:33

Der Sex war letzte Woche. Sie schrieb es  war am Samstag. Die Pille danach ist somit wirkungslos. Liest auch mal jmd die  Packungsbeilagen der Pille danach? 

1
Kommentar von Goldstuck
08.10.2016, 14:42

Abgesehen davon, dass ich sehr wohl die packungsbeilage gesehen habe, sagte auch mein Apotheker, dass die Pille danach jetzt 1 Woche nach dem GV keinen Sinn mehr macht. Weder pidana, noch ellaone. Er meint, den ganze Monat wäre nun kein wirklicher verhütungsschutz mehr vorhanden und  in meiner packungsbeilage (Pille Maxim) steht, dass ich "nur" die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten muss, um wieder geschützt zu sein, daher auch meine Verwirrung und meine vielen Fragen. Ich finde Ihre Antwort relativ unhöflich, nur mal so nebenbei erwähnt.

1

Was möchtest Du wissen?