Frage von mainstream00, 67

Pille vergessen im Langzeitzyklus, wie weiternehmen?

Hallöchen,

folgenes Problem: Ich befinde mich im 2. Blister des Langzeitzykluses. Habe nun in der 3. Woche des 2. Blisters (also theoretisch in der 6. Woche?) eine Pille am Mittwoch vergessen. Mein Plan war es, nach dem 2. Blister eine Pillenpause einzulegen. Ich habe also die vergessene Pille nicht nachgenommen, jedoch die nächsten am Donnerstag, Freitag wieder genommen. (Ich wusste nicht, dass man die Pillenpause hätte vorverlegen können).

Nun meine Frage: Soll ich die Pille jetzt weiter und durchnehmen und erst am Ende des 3. Blisters meine Pillenpause machen? Wenn ja, nach wie vielen durchgenommenen Pillen ist der volle Schutz wieder gewährleistet?

Danke schonmal im Vorraus! Viele Grüße :)

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 54

Du kannst erst eine Pause einlegen, wenn du nach dem Fehler mindestens 14 Pillen richtig eingenommen hast.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 50

Schokocrossie hat Recht.

Antwort
von Russpelzx3, 50

Wenn man sowas nicht weiß, dann sollte man anders verhüten. Lass dir das mal alles ausführlich bei deinem FA erklären

Antwort
von kreuzkampus, 48

Frag' bitte Deinen Arzt und verzichte ein paar Wochen auf ungeschützten Sex.

Kommentar von Pangaea ,

Sie hat keinen ungeschützten Sex, sie nimmt die Pille.

Eine vergessene Pille ist im Langzeitzyklus kein Problem und beeinträchtigt den Schutz nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community