Pille vergessen habe Periode eine Woche zu früh bekommen was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rechne den ersten Tag mit vergessener Pille als ersten Pausentag. Du ziehst also die Pause vor.

Nach 7 Tagen Pause fängst du mit der nächsten Packung an. Die Pillen aus der Packung, die du jetzt nicht zuende genommen hast, kannst du dir aufheben - das ist ganz praktisch, wenn du z.B. man wegen Erbrechen oder Durchfall eine Pille nachnehmen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shilina1020
07.05.2016, 13:33

Vielen Dank. Ich habe sie am Mittwoch vergessen einzunehmen. muss ich die nächste Pille dann am kommenden Mittwoch oder Donnerstag einnehmen?

0

Dann ziehe die Pause einfach vor, rechne die vergesser zu der pause zu und fang dann nach 7 tage Pause wieder an. Überdenke aber nochmal, ob die Pille dann wirklich richtig für dich ist wenn du schon jetzt 2 mal vergisst, sie einzunehmen. Übrigens würde ich von den "hautschönmachern" abraten, da besteht ein höheres thromboserisiko als bei anderen Pillen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
06.05.2016, 14:00

Für Dienogest liegen dazu keine Daten vor. Und selbst wenn das Thromboserisiko tatsächlich höher sein sollte - auch mit den Pillen der 3. und 4. Generation ist es nicht höher als das Schwangerschaftsrisiko bei völlig korrekter Pilleneinnahme. 0,1% pro Jahr. Also sehr niedrig.

Die Pille verdoppelt das natürliche Thromboserisiko. Deswegen ist sie ja verschreibungspflichtig - um die Frauen rauszufischen, die die Pille besser nicht nehmen sollen. Übrigens: Eine Schwangerschaft verfünffacht das Thromboserisiko.

Im konkreten Fall, mit starken Regelschmerzen, ist die Pille sicher indiziert.

1

Bei solchen Fragen solltest du eher der Packungsbeilage, einem Apotheker oder seinem Arzt vertrauen als irgendwelchen anonymen Internetusern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?