Frage von Mrmoju, 22

Pille vergessen! Habe vor 6 tagen meine pille vergessen undund hatte heute wieder sex ... Habe an den restrestlichen tagen die pille immer rechtzeitig genomme?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 8

Hallo Mrmoju

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  

In  der  dritten  Einnahmewoche:  Entweder  weiternehmen  und  ohne Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage  Pause einlegen  und  dann mit  dem  nächsten Blister  beginnen.  In  beiden Fällen  bleibt  der Schutz  erhalten.  

Quelle:

http://www.spiegel.de/gesundheit/sex/pille-alles-was-man-ueber-die-verhuetung-wi...

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe   Grüße  HobbyTfz

Antwort
von Rockige, 22

Und jetzt?

Ja, es kann sein das der hormonelle Schutz dennoch ausreichte. Es kann aber auch sein das dadurch die optimale Wirkung der Pille geschwächt wurde und ihr besser ein Kondom zusätzlich verwendet hättet.

Kommentar von Parhalia ,

Hätte sie gefragt, wenn seinerzeit "Safer Sex" praktiziert worden wäre ?

Kommentar von Rockige ,

Unter Umständen hätte sie dennoch gefragt. Es gibt nichts was es nicht gibt.

Antwort
von Parhalia, 22

Vereinfachen wir die Sache : gehst Du Montag zu Deinem Haus- / oder Frauenarzt.

Denn eine ( mögliche ) Schwangerschaft wäre nun im Nachgang zwar ohnehin schon möglich, aber in ihrem entwickelnden Fortlauf noch kein Grund zur Panik.

Dafür sind halt auch beratend die Fachdoktoren da. Und ich bin jetzt auch nur LAIE dieser Thematik, aber m.w. bräuchte es reproduktiv im Zyklus auch ein paar Tage ( oder Woche/n ? )  bis selbst ein Schwangerschafts-Schnelltest "positiv"  anzeigen könnte.

Antwort
von schokocrossie91, 14

In welcher Woche hast du die Pille vergessen und was für eine nimmst du? Wieso kennst du deine Packungsbeilage nicht, ob der genau das drin steht?

Antwort
von JustMe1999, 9

Wenn du genau weist das du die Pille vergessen hast, hab doch keinen Sex Mädel. Oder verhüte wenigstens anderweitig! Man man man, was soll nur mal aus der Menschheit werden. Geh zum Frauenarzt und gut

Antwort
von c8rina, 20

Zur Sicherheit die 'Pille danach'

Kommentar von schokocrossie91 ,

Langsam.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community