Frage von andiigy, 78

Pille und Zeitverschiebung, wie geht das?

Hi girls:)

Ich fliege morgen in die Ferien auf Singapur. Die Zeitverschiebung beträgt 6 Stunden. Hier nehme ich die Pille um 21 Uhr ein und das heisst dort müsste ich sie und 3 Uhr nachts nehmen. Wie würdet ihr dieses Problem lösen? Ich denke wir stehen dort etwa um 8 Uhr frühestens auf. Kann ich die Pille immer dann nehmen und wenn ich nach 2 Wochen zurück bin wieder normal?

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 51

Nimm die Pille auch dort um 21 Uhr (sprich früher als du eigentlich müsstest). Früher kann man die Pille immer nehmen, das ist kein Problem. Wenn du wieder kommst musst du nur aufpassen, dass nicht zu viel Zeit zwischen den Einnahmen liegt

Antwort
von Fortuna1234, 56

Wenn du in der Packungsbeilage siehst, dass bis zu 12 Stunden okay ist, dann kannst du sie ja nehmen wie du willst. Es dürfen eben nicht mehr als 36 stunden zwischen zwei Pillen liegen.

Kommentar von Jeally ,

Die 12 Stunden Nachnahmezeit gelten allerdings auch nicht für jede Pille

Kommentar von Fortuna1234 ,

Ja, ich geh mal davon aus, dass die Fragestellerin darin lesen kann/wird.

Kommentar von andiigy ,

Ja das mit den 12 Stunden steht in der Packungsbeilage

Kommentar von Fortuna1234 ,

Dann gibts kein Problem. Du musst sie also nicht um 3 Uhr nachts nehmen, sondern hast danach dann 12 Stunden Zeit. Wie du sie nimmst, ist deine Sache. Nie mehr als 36 std dazwischen und das geht mit jeder zeitverschiebung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten