Frage von dydn0902, 87

Pille und erbrechen muss ich mir sorgen machen?

Hallo,
Ich habe vor 2 st die pille genommen und ca vor 10 min aufgrund vom starken husten mich übergeben gestern wars der gleiche fall und die gleichen zeiten ich würde morgen nochmal beim fa nachfragen aber hätte jetzt gerne auch gewissheit gestern habe ich nicht daran gedacht die pille nachzunehmen und jetzt weiss ich nicht ob ich sie nachnehmen soll kann mir jemand helfen??

Antwort
von Allyluna, 39

Es kommt darauf an, in welcher Woche der Pilleneinnahme Du bist.  

Wenn Du eine normale Kombipille nimmst, gilt folgendes:

In der zweiten Woche könntest Du auch jetzt noch die Pille von gestern nachnehmen und die für heute auch (nochmal). 

Wenn Du in der ersten Woche der Einnahme bist, hast Du ein Problem, falls Du in den letzten Tagen oder in der Pause GV hattest - dann wäre der Schutz nämlich flöten gegangen und Du solltest über die Pille danach oder die Gynefix Kupferkette dringend nachdenken (alles innerhalb von längstens fünf Tagen nach dem ersten "fragwürdigen" GV). 

In der dritten Woche müsstest Du jetzt in die Pause gehen (bzw. den Tag gestern als ersten Tag der Pause zählen) und würdest am achten Tag wieder neu mit der Pilleneinnahme beginnen. 

Kommentar von dydn0902 ,

Ich bin in der ersten einnahmewoche

Kommentar von Allyluna ,

Hattest Du in dieser ersten Woche oder in der Woche davor GV? Dann könnte eben tatsächlich etwas schief gehen. Falls nicht, so lange zusätzlich verhüten, bis sieben fehlerfreie Einnahmetage hintereinander erfolgt sind.

Kommentar von dydn0902 ,

Am montag hatte ich gv..

Kommentar von Allyluna ,

Dann würde ich so schnell wie möglich die Pille danach holen - oder eben die Gynefix Kupferkette einsetzen lassen. Kennst Du die? Hormonfrei, keine Wechselwirkungen mit Medikamenten, keine Probleme bei Durchfall oder Erbrechen, kein Vergessen möglich - und fünf Jahre Schutz...

Kommentar von dydn0902 ,

Morgen wäre der 4. tag nach dem gv ich denke die Frauenärztin wird mir die pille danach geben ist das ne gute option?

Kommentar von Allyluna ,

Oh - gleichzeitig! Siehe oben... 


Die Pille danach wirkt eben am zuverlässigten vor dem Eisprung - der könnte aber theoretisch schon erfolgt sein. Aber das wird Dir Deine Ärztin erklären können.


Kommentar von dydn0902 ,

Ich glaub für die gynefix bin ich noch zu jung.. Aber die pille danach bekomm ich bestimmt.. Ich hab mich ja übergeben wegen dem husten da ist sogut wie nur schleim hochgekommen und etwas magensäure ist da das Risiko trotzdem so hoch wie beim normalen erbrechen?

Kommentar von Allyluna ,

Wie hoch das Risiko da ist, möchte ich nicht abschätzen... 

Die Gynefix ist gerade für junge Frauen konzipiert - "zu jung" gibt es da eigentlich nicht, das trifft eher auf die Spirale zu. Hast Du einen Gynefix-Arzt in Deiner Nähe? Du könntest Dich ja einfach mal beraten lassen - unabhängig von der Geschichte hier...

Kommentar von dydn0902 ,

Danke für deine Hilfe! Ich werd mal schaun

Antwort
von chocolock, 50

Erkundige dich auf jeden Fall beim Frauenarzt, und benutz beim Geschlechtsverkehr andere Verhütungsmittel. Du kannst die Pille noch nachnehmen, doch es kann sein dass sie nicht mehr wirkt, weil deine Verdauung durcheinander ist.

Expertenantwort
von Anuket, Community-Experte für Pille, 13

Warum hast du dir den Beipackzettel bislang nicht durchgelesen?

Erbrechen ist innerhalb der ersten vier Stunden nach Einnahme gefährlich. Du musst also eine Pille nachnehmen, sonst zählt es als Einnahmefehler.

LG Anuket

Kommentar von dydn0902 ,

Ich weiss von anfang an was auf dem Beipackzettel steht ich bin informiert keine sorge

Kommentar von Anuket ,

Das kann nicht sein. Sonst würdest du nämlich nicht fragen, ob du eine nachnehmen sollst.

Antwort
von Chrissibaer, 33

Les die Packungsbeilsage! Da steht alles genau drin. Wenn Unklarheiten aufkommen, dann frag am besten einen Apotheker oder deinen Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten