Frage von FeroxAegwynn, 59

Wirkt die Pille bei dem Antiobiotika Isocillin?

Hallo ich habe letzte woche Donnerstag abends das Antiobiothika Isocillin 1,2 Mega bekommen nahm das bis Freitags abends also 4 Tabletten weil mir das nicht gut gekommen ist (kein erbrechen) habe ich freitag abend aufgehört.

Zu diesen Zeitpunkt hatte ich aber die 7 Tage Pillen pause und nahm die erst wieder diesen Montag das Medikament war also schon 2 tage abgesetzt. Sex hatte ich mittwochs abends und meine letzte Periode war von Donnerstag bis Sonntag 18. bis 21.2 ungefähr.

Antwort
von LonelyBrain, 35

weil mir das nicht gut gekommen ist (kein erbrechen) habe ich freitag abend aufgehört.

Hast du das mit dem Arzt so abgesprochen? Eine Antibiotika Einnahme sollte man nie vorzeitig beenden außer man spürt massive Nebenwirkungen.

Der Grund: wenn du die Einnahme schon vorher abbrichst können widerstandsfähige Bakterien überleben und gegen das Medikament unempfindlich (sprich resistent) werden.

Zu diesen Zeitpunkt hatte ich aber die 7 Tage Pillen pause

Dann hast du deinen Schutz auch nicht verloren. Hier hast du schließlich keine Pille eingenommen, die das AB hätte beeinflussen können.

Generell gilt auch: nicht jedes AB hat überhaupt Wechselwirkungen mit der Pille. Dies kannst du in der jeweiligen Packungsbeilage nachlesen.

Kommentar von FeroxAegwynn ,

Das heißt Freitag abend-samstag abend 24 std - Sonntag 48 stunden - Montag 72 Stunden nach einnahme des AB hatte ich die Pille Montags wieder genommen und Mittwoch sex, also brauch ich mir keine sorgen machen?

Kommentar von LonelyBrain ,

Wenn du lesen kannst weißt dus ja. Ich habe schon alles dazu beantwortet.

Kommentar von FeroxAegwynn ,

Kennst du das nicht nochmal ein genaues JA? =) dankeschön ehrlich vielen dank =)!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten