Frage von Sajidah87, 29

Pille und Antibiotika wie verfahren?

Ich soll ab heute Antibiotika nehmen.
(Clindamycin 300mg)
Ich fange heute Abend an
2x am Tag eine Tablette. 6 Tage lang.

Ich nehme die Evaluna 30.
Die nehme ich 21 Tage und mache dann 7 Tage Pause.
Heute Abend nehme ich die 9 Tablette ein.

Wie verfahre ich? Ab wann bin ich wieder geschützt? Und wenn ich heute anfange mit der Antibiotika kann ich trotz zusätzlicher Verhütung Schwanger werden wenn der GV zB. Vorgestern war

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 17

Schau erstmal in die Packungsbeilagen des Antibiotikums ob es überhaupt Wechselwirkungen gibt. Diese gibt es nämlich nicht bei jedem Antibiotikum.
Wenn es Wechselwirkungen gibt dann bist du wieder geschützt wenn du nach der letzten Antibiotika Einnahme 7 Pillen korrekt genommen hast. Dabei musst du beachten, dass du mindestens 14 Pillen korrekt vor einer Pause nehmen musst.

Kommentar von Sajidah87 ,

Ja das verträgt sich nicht steht dabei

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, 14

Der Schutz besteht erst wieder, sobald du nach Ende der antibiotischen Behandlung 7 Pillen in Folge eingenommen hast.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von bluebird74, 14

Wirksam geschützt bist du nach der Pause wenn du dann die neuen 21 Tage anfängst.

Nein, wenn der GV vorher war besteht jetzt keine Gefahr mehr.

Bis zum Ende der 21 Tage würde ich noch zusätzlich verhüten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community