Frage von emly14, 133

Pille und Antibiotika gegen Blasenentzündung cotrim forte 960 mg?

Hallo, ich habe heute von Arzt ein 5- tägiges Antibiotikum bekommen, heute muss ich die erste Tablette einnehmen. Und gestern war meine Pillenpause zu Ende, ich habe gestern Abend wieder die erste Pille genommen. Worauf muss ich jetzt achten? Kann ich jetzt schwanger werden, wenn ich mit dem Antibiotikum anfange, und ich gestern eine Pille genommen habe?
Bitte hilft mir

Antwort
von Anna1107, 103

Pille weiter nehmen wie gewohnt sonst gibts hormonschwankungen.
Das antibiotikum setzt die wirkung der pille herab.... also wenn Schwangerschaft vermieden werden soll unbedingt zusätzlich verhüten :-)

Antwort
von Meela99, 95

Auf was beim Einnehmen von Medikamenten zu achten ist, steht alles in der "Bedienungsanleitung" der Pillenverpackung.

Kommentar von emly14 ,

Dort steht nur, dass ich die Pille nicht nehmen soll.

Antwort
von Alxxaa, 87

Die Pille verliert durch das Antibiotika ihre Wirkung, deshalb solltest du zusätzlich mit Kondom verhüten. Nimm die Pille dabei einfach weiter wie bisher. Wenn die Einnahme vom Antibiotika vorbei ist, ist die Wirkung der Pille nach 7 tagen wieder da. Manche sagen auch man sollte lieber 2 wochen warten, sicher ist sicher.

Kommentar von emly14 ,

Aber kann ich schwanger Werden? Ich hatte Gv in der Pillenpause, habe dann gestern meine erste Pille genommen. Ist es schlimm wenn ich dann heute mit dem Antibiotika anfange? Kann etwas passieren?

Kommentar von Alxxaa ,

Nein, meine Ärztin sagte damals zu mir, dass da nichts passieren wird.

Antwort
von sunnyhyde, 75

wenn du beides nimmst solltet ihr auf alle fälle noch kondome benutzen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten