Frage von Ceydaark, 21

Pille und antibiotika bitte hilft mir!?

Hallo Leute, ich nehme seit 7 Tagen Antibiotika aufgrund meiner Blasenentzündung. Bin in meiner 3 Pillenwoche und nehme morgen meine letzte Pille. Hatte vor 4 Tagen Sex mit meinem Freund. Weil ich Angst hatte wegen dem Antibiotika habe ich ihm gesagt er soll schnell raus bevor er kommt. Und das hat er auch gemacht und ist nicht mal gekommen nachdem er raus war..3 tage danach hatten wir wieder sex und es lief gleich ab. Er ist schnell raus weil er dachte er kommt, ist er aber dann doch nicht. Nun meine Frage: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass ich schwanger werde? Hatten zwar zwei mal sex während ich Antibiotika genommen habe aber er ist nicht gekommen, und nehme ja dennoch die Pille.

PS: Auf der Beilage der Antibiotika steht dass der Schutz der Pille vermindert werden KANN. Aber nicht muss und da er nicht gekommen ist weiß ich nicht was ich denken soll.. bitte kommt mir nicht so mit angsteinflüssenden antworten

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 6

Wenn in der Packungsbeilage des Antibiotikums steht, dass die Pillenwirkung beeinflusst werden kann, spielt man nicht mit dem Feuer und geht davon aus, dass die Pille nicht genügend schützt. Coitus Interruptus ist keine Verhütungsmethode. Also ja, sicher kannst du schwanger sein.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 6

An deiner Stelle würde ich die Pause auslassen und geich die nächste Packung dranhängen. Sicher ist sicher.

Und beim nächsten mal nimmst du bitte die Packungsbeilage ernst und verhütest zusätzlich!

Antwort
von Maddy92, 15

Hi,

die Möglichkeit, dass du schwanger sein kannst besteht. Schon vor dem Orgasmus wird der sogenannte Lusttropfen ausgeschieden, der Spermien enthalten kann. Vorher Rausziehen ist deshalb eine total unsichere Methode um zu verhüten! In so einem Fall immer Kondome benutzen.

Zum Nachlesen: http://www.bravo.de/dr-sommer/der-lusttropfen-247809.html

Wenn deine Regel demnächst ausbleibt solltest du einen Schwangerschaftstest machen.

LG

Kommentar von Mimi1500 ,

Die Blutung hat nichts mit einer Schwangerschaft zu tun

Kommentar von Maddy92 ,

Inwiefern denn nicht? Wenn eine Schwangerschaft enstanden ist bleibt die Regel im Normalfall aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten