Frage von lovebaaby, 2

Pille und verschiedene einnahmezeiten?

Guten Abend ,

ich wollte mal fragen, hat jmd Erfahrung mit der Pille ,wenn man sie zu verschiedenen Uhrzeiten einnimmt, aber noch in den 12 Std ist ? Zum Beispiel man würde die Pille immer 22 Uhr nehmen und nimmt sie immer dann immer verschieden mal um 2 uhr ,3 uhr oder 5 uhr . Kann es passieren das dadurch eine Zwischenblutung bekommt ? 

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 2

Hallo lovebaaby

Wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann, dann ist das kein Problem.

Zwischenblutungen können immer einmal auftreten. Wenn du keinen Einnahmefehler hattest braucht dich das nicht zu beunruhigen.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 1

Alle wichtigen Informationen findest du in deinen Packungsbeilagen. Ohne Details lässt sich nicht mehr sagen

Antwort
von BrightSunrise, 1

gutefrage.net und präzisere Fragen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community