Frage von lulusabu, 48

Pille trotz seltener Periode beginnen?

Wie man schon an der Frage erkennen kann, habe ich sehr selten meine Periode, möchte aber dennoch die Pille nehmen. Zuerst einmal zu mir: ich bin 17 und habe vor einem Jahr zum ersten mal meine Periode bekommen. Seit dem habe ich diese alle 15-20Wochen. Mein Freund ich wollen nun endlich miteinander schlafen aber zuerst wollen wir, dass ich die Pille nehme. Meine beste Freundin meinte, dass ich meine Periode so selten bekomme, da ich sehr dünn bin (durchtrainiert vom Ballett) und wirklich sehr viel Sport treibe. Hängt das wirklich alles zusammen? Da mein Freund und ich aber nicht mehr so lange warten wollen bis ich meine Periode irgendwann erhofft wieder bekomme, stellt sich nun die Frage, ob ich diese auch einfach während eines "Zyklus'" beginnen kann. Ich bedanke mich jetzt schon mal im voraus für die hoffentlich hilfreichen antworten :)

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 27

Die Pille kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt im Zyklus begonnen werden, du bist dann aber erst nach sieben Tagen (neun bei der Qlaira) geschützt.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, 13

Hallo lulusabu

Du kannst jederzeit mit der Pille beginnen, der Schutz beginnt dann aber erst nachdem du die Pille 7 Tage fehlerfrei genommen hast. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Julia23899, 30

Die Unregelmäßigkeit deiner Periode kann tatsächlich daher kommen, dass du sehr dünn bist. Grundsätzlich muss die Pille nicht unbedingt am 1. Tag der Periode eingenommen werden. Das solltest du jedoch vorher mit deinem Frauenarzt absprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten