Frage von Chrissii181, 31

Pille, starkes antibiotika keine periode, schwangerschaft ausgeschlossen!?

Ich nehme seit einem monat die pille (sonntag die letzte) muss aber seit freitag antibiotika nehmen seit samstag hatte ich dann aber unterleibschmerzen und ne zw.blutung.. Kann es sein das ich durch das starke antibiotika meine periode garnicht bekomme ? Ich habe garkeine schmerzen mehr... Nur weißlichen ausfluss.. Schwangerschaft ist ausgeschlossen da ich kein sex hatte.

Antwort
von ANONYMprincess, 31

Durch Antibiotika wird die pille ausser kraft gesetzt und die hormone die du zu dir nimmt, nimmt dein Körper nicht auf. Durch die. Pille wird eine Menstruations ähnliche *entzugsblutung* erzeugt .. Das heissst es ist eine vom Körper erzeugte Blutung weil du keine hormone mehr zu dir nimmst das. Ist völlig normal und passiert auch wenn man die Pille hat nicht nimmt .. Wie du weiter. Vorgehen sollst müsste in der Packungsbeilage stehen ..

Kommentar von Chrissii181 ,

Also kann praktisch die kleine zwischenblutung auch meine periode gewesen sein ? Ich würde sie dann einfach ab montag wieder nehmen ? Also nach der woche pillen pause ? In der packungsbeilage steht nicht wirklich was drinnen.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 23

Du hast unter Pilleneinfluss keine Periode. Was du hast, wurde dir bereits erklärt.

Kommentar von Chrissii181 ,

Das ich unter pilleneinfluss keine periode habe ist mir bewusst nin ja nicht ganz blöd. Aber da ich sonntag die letzte genommen habe wie ich in der  frage auch schrieb, und heute schon freitag ist und sie sich bis jetzt nicht ankündigt obwohl sie kommen müsste darf man ja wohl mal fragen ob es an dem antibiotika liegen kann ;)

Kommentar von schokocrossie91 ,

Kann, muss aber nicht. Die Abbruchblutung ist künstlich und sagt über nichts etwas aus und kann sich ohne Grund verschieben, verändern oder ausfallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten