Frage von annakea, 88

Wie muss ich die Pille richtig einnehmen?

Kann mir jemand erklären wie ich die Pille richtig einnehme, pillenpause etc.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 19

Hallo annakea

Die meisten Pillen nimmt man 21 Tage lang, macht dann 7 Tage Pause und beginnt am 8. Tag wieder mit der Einnahme.

Wenn    man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das 9  Tage.

 Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und
 man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Die  Pille  ist  eines
 der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden
 nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von LonelyBrain, 14

Dein Arzt - ja.

Ich rate dir aber von der Pille ab. Falls du sie dir noch nicht verschrieben lassen hast ist das schon mal gut.

Bitte informiere dich zunächst über alle hormonfreien Verhütungsmittel am Markt. Die Pille wird dir mehr Schaden als Nutzen. Sei dir dessen bewusst. Und vorallem über die Folgen die dies für dich und deinen Körper hat.

Ich habe einige Jahre mit der Pille verhütet doch letztendlich habe ich mich einmal näher mit den Nebenwirkungen der Pille beschäftigt und war schockiert. Ich bekam Panik. Für mich stand fest: nie wieder! Das will ich meinem Körper nie wieder antun.

Ich bereue es die Pille überhaupt jemals eingenommen zu haben. Ich habe die Pille nun schon ca 3 Monate abgesetzt und mein Körper kämpft immernoch mit den Spätfolgen.

Daher (und aufgrund der vielen möglichen Beeinflussungsfaktoren der Pille wie Antibiotika, Durchfall, Erbrechen, Medikamente, Vergessen uvm) habe ich mich über hormonfreie Verhütungsmethoden ausführlich im Netz informiert. Dann bin ich auf die Kupferkette (Gynefix) gestoßen und war sofort begeistert.

Die Vorteile der Gynefix Kupferkette:

♥ Empfängnisschutz für 5 Jahre ohne täglich daran denken zu müssen (kann aber jederzeit gezogen werden - eine Schwangerschaft ist dann sofort möglich - bei der Pille nicht unbedingt)

♥  Hoher Verhütungsschutz mit einem Pearl-Index von 0,1 bis 0,5 (damit sicherer als die Pille)

♥  Nebenwirkungen treten nur selten auf

♥  Ohne Hormone

♥ Kein Risiko von Anwendungsfehlern (wird also auch nicht durch Erbrechen, Antibiotika, Durchfall, o.ä. beeinflusst - kann auch nicht vergessen werden)

♥  Für nahezu jede Frau geeignet

♥  Hohe Zufriedenheitsquote der Anwenderinnen (kann ich nur bestätigen)

♥  der natürliche Zyklus bleibt erhalten

♥  Als Notfallverhütung eine sichere Alternative zur Pille danach

Wenn dich die Kupferkette neugierig gemacht hat informiere dich einfach mal auf der Herstellerwebsite dort findest du ausreichend Infomaterial oder bei einem ausgebildeten Gynefix-Arzt in deiner Nähe. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung :-)

Eventuell guckst du dir auch mal folgendes, informatives Video an:

"Die Pille hat mich krank gemacht. // Nebenwirkungen & Meine Erfahrungen"

von fraeuleinchaos

Ich denke es wird auch dir die Augen öffnen.

Antwort
von Pramidenzelle, 38

Die Pille bekommst du vom Frauenarzt verschrieben, da soltest du genau nachfragen, bis du alles verstanden hast.
Bei der Pille, die man durchgehend nimmt, sind in einer Woche keine Wirkstoffe drin, sodass man in der Woche seine Entzugsblutung bekommt.

Antwort
von 12345blub, 41

Gibt 2 Arten .. die gängige : 3 Wochen täglich zur gleichen Zeit und eine Woche Pause , in dieser Pause kommt die Regel ....
Dann gibt es noch eine die nimmt man durchgängig jeden tag, hierbei kommt die Regel gar nicht kann aber zu schmierregel kommen...

Antwort
von Julie1989w, 31

Also du hast in einem blister Ca 21 Minitabletten.... An deinem ersten Tag deiner Periode nimmst du die erste Pille raus.... Jeden Tag zur selben Zeit bis alle verbraucht sind. Wenn alle weg sind in dem blister machst du eine Woche Pause das heißt du nimmst 7 Tage lang keine Tablette ein. Am 8 Tag nimmst du dann wieder die erste Tablette im neuen blister wieder ein... Und immer so weiter :) wichtig ist das du keine vergisst sonst ist der Schutz nicht mehr gewährleistet. Liebe Grüße die die beim Frauenarzt arbeitet :)

Antwort
von mrsuunbekannt, 30

Es kommt drauf an, welche Pille du hast da jede anders ist. Wenn du mir sagst, welche Du nimmst, könnte ich dir vielleicht weiterhelfen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community