Frage von cxolel, 41

Pille richtig nach der Periode eingenommen?

Hey Leute, und zwar es geht darum das ich und meine Mutter gerade über die Pille diskutiert haben :D da hat sie mich gefragt ob ich das genau so mache wie sie und zwar: Mittwoch die letzte und den folgenden Mittwoch wieder die erste und ich mache das so: Mittwoch die letzte und den folgenden Donnerstag wieder die erste. wer macht das den nun richtig? das verwirrt uns total 😂😂

Antwort
von Allyluna, 20

Du machst sieben Tage Pause - Deine Mutter sechs. Beides ist kein Problem - nur länger als sieben Tage darf die Pause eben nie sein, wenn man keinen Schutzverlust riskieren will.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode & Pille, 5

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Es kommt immer darauf an welches Präparat die Frau einnimmt. Bei Einphasenpillen nimmt man die Pille i.d.R. 21 Tage ein und setzt dann für 7 Tage aus (Pillenpause). In der Pillenpause setzt meist 3-4 Tage nach der letzten Pille die künstlich herbeigeführte Blutung (keine Periode!) ein. Wann man wieder mit der Pille beginnt ist von der Blutung unabhängig.

Man muss aber keine Pillenpause einlegen und kann die Pille jederzeit einfach durchnehmen. Dies ist nicht ungesünder als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Denn: die Pause sowie die Blutung sind unnötig & erfüllen keinerlei medizinischen Zweck.

In die Pause kann man auch schon nach mind. 14 korrekt eingenommen Pillen gehen - wenn man möchte. Man muss also nicht den kompletten Blister zuende einnehmen.

Wenn eine Frau die Pille vergißt, erbricht, Durchfall hat oder die Pille durch etwaige Medikamente beeinflusst wird kann sie schwanger werden. Je nachdem wie sie den Fehler behebt.

Wenn dich das Thema interessiert kannst du dir ja auch einfach die Packungsbeilage schnappen und sie durchlesen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von BrightSunrise, 18

Unter Einnahme der Pille hast du keine Periode, lediglich eine Abbruchblutung.

Die "normale" Pause ist 7 Tage lang, insofern machst du es richtig.

Die Pause zu verkürzen ist aber auch kein Problem.

Liebe Grüße

Antwort
von meisab, 19

kommt ja immer darauf an, welche Pille man hat, es gibt ja welche für 21 Tage beispielsweise. Von der, denk ich, redet ihr auch :)
Man nimmt die letzte Pille aus dem Riegel und nimmt dann 7 Tage lang KEINE PILLE, also macht sieben Tage Pause :)

Also quasi am 8. Tag wieder eine Pille ( Mittwoch die letzte, Donnerstag die erste )

Hoffe konnte euch helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten