Frage von Snowflaksy, 99

Pille richtig eingenommen, dennoch schwanger, kann das sein? Hilfe!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Schwangerschaft, 17

Hallo Snowflaksy

Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.  Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du schwanger sein  solltest.  Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er kann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Eine Schwangerschaft trotz Pille erfolgt durch einen Einnahmefehler

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort
von Snowflaksy, 63

Guten Abend,

Ich nehme die levomin 30 seit dem 29.11.15 und hatte am 06.12.15 Sex, also war da geschützt. Ich nehme die Pille immer um 21:00 Uhr und habe sie nie erbrochen oder   hatte Durchfall. Den 1. Blister lang, habe ich durchgeblutet, aber nach der Pillenpause und zu Beginn des 2.Blisters war die Blutung plötzlich weg. Am 28.12.15 hatte ich wieder Sex und seitdem habe ich so komische Bauchschmerzen, also ein ziehen in der linken oberen Seite (nicht Unterleib, darüber). Gestern am 03.01.16 hatte ich auch Sex, doch ich mach mir irgendwie Sorgen schwanger zu sein...Aber ich hab die Pille immer korrekt eingenommen. Ich fühl mich auch dicker, aber so früh merkt man doch nicht eine Schwangerschaft?! Was sagt ihr dazu? Bilde ich mit das ein? Ich werde trotzdem noch einen Test machen und mit meiner FA sprechen. Danke für euren Rat :)

Liebe Grüße 

Snowflaksy

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 21

Bei richtiger Pilleneinnahme wird man nicht schwanger.

Antwort
von zeytiin, 21

Pille Schütz nur 99%

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nein, richtig genommen zu mindestens 99,9%. Das ist ein ziemlicher Unterschied.

Kommentar von zeytiin ,

Trotzdem ist es nicht 100%

Kommentar von schokocrossie91 ,

Aber auch keine 99.

Antwort
von sophia2441, 24

Ja kann (evtl. gut) sein, da du die Pille ja noch nicht lange genommen hast. Kann sein, muss aber nicht.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Wie lange man die Pille insgesamt nimmt, ist egal. Entweder sie schützt oder nicht und in dem Fall hat sie geschützt.

Kommentar von sophia2441 ,

Mein Biolehrer meinte, dass die nicht nach dem ersten mal Einnehmen wirkt (oder ich hab das falsch verstanden) ... dann sry für die falsche Information

Kommentar von schokocrossie91 ,

Die Pille wirkt sofort, wenn sie am ersten Tag der Periode eingenommen wird, ansonsten nach sieben, bzw. neun Tagen, je nach Präparat. Deswegen ist es so wichtig, immer die Packungsbeilagen zu lesen, denn der Hersteller gibt im Gegensatz zu Lehrern und Ärzten garantierte Aussagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community