Pille ohne Rezept aus der Apotheke bekommen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

  • Jeder Arzt im Urlaub hat eine Vertretung und die wird das Folgerezept dann auch austellen. 
  • Wenn du in einer Apotheke Stammkunde bist und seit mehreren Jahren immer vom selben Arzt dieselbe Pille verschrieben bekommen hast und die Rezepte immer genau dort eingelöst hast, dann kann es sein, dass der Apotheker dir einen Blister im voraus gibt. Das ist eine reine Vertrauenssache. Wenn du dort nicht persönlich als Stammkunde bekannt bist, dann kann er das nicht machen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst die Pille nicht ohne Rezept in der Apotheke bekommen. Du kannst dir aber auch ein Rezept beim normalen Hausarzt holen, hat meine Frau auch schon gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arzt hat doch sicher eine Urlaubsvertretung. Ohne Rezept wird die Apotheke nichts rausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
03.08.2016, 10:12

Mitunter schon, wenn man immer in der selben Apotheke ist und die einen kennen.

Dann zwar nur für einen Blister, und den Rest gegen Rezept, aber das würde ja reichen.

0

Hallo ,

soweit ich weis bekommt man die Pille NICHT ohne Rezept, frag deinen Hausartzt ob er dir das Rezept raus schreibt, meiner macht das ohne Probleme.. :o)

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne rezept geht wohl nix.

Meine ex hat aber mal in der nacht eine packung bekommen obwohl das rezept "fertig" war. 

Also ich glaub 3x kann man sich holen dann muss mans neu austellen lassen. Sie hat sie bekommen obwohl das rezept quasi abgelaufen war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also... ohne Rezept geht nichts. Meine Apothekerin hatte aber schonmal Mitleid mit mir. Da sie, mich kennt und weiss, bei welcher Ärztin ich bin, hatte Sie mich die komplette Packung bezahlen lassen und mir ein Blister rausgegeben. mit meiner Telefonnummer und meiner Adresse hat sie dann die restliche Packung hinterlegt. So konnte ich drei Tage später das Rezept einreichen und war fürs erste versorgt. War aber ein Einzelfall und einfach nur nett von meiner Apothekerin. Dein Hausarzt kann dir für einen Monat ein Rezept ausstellen, aber das machen die ungern. Aber im Notfall besser als nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Geh zu einem anderen Arzt.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte die bekommt man mittlerweile Rezeptfrei.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosendiamant
03.08.2016, 10:11

Das ist die Pille-Danach die man Rezeptfrei bekommt.

0

Jeder Arzt, unabhängig von der Fachrichtung, kann Dir ein Pillenrezept ausstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. 

Aber deine Gynäkologin hat doch sicher eine Vertretung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch zu einem anderen Frauenarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten zu Vetretung gehen ud dort ein Rezept ausstellen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Am besten zur Vertretung des Arztes gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh zum Hausarzt oder einer anderen FA oder zur Urlaubsvertretung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?