Frage von ivanaJD, 50

Pille ohne Probleme mit Pickeln - wie ist es nach dem Absetzen?

Ich nehme seit knapp 3 Wochen die Pille Larissa (in Deutschland Valette) und habe ein sehr reines Gesicht, also keine Probleme mit Pickeln. Kann es nach dem Absetzen der Pille trotzdem sein, dass man als Nebeneffekt Akne bekommt oder erlangt die Haut wieder ihren ursprünglichen Zustand zurück ? Es wird ja oft gesagt, dass die Pille den wahren Zustand der Haut "verschleiert".

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xBorderlandsx, 42

Also bei mir aind es wirklich nur minimal mehr geworden aber die sind dann nach 1 - 2 monaten wieder weg wenn der koerper sich daran gewöhnt hat die pille nicht mehr zu haben

Kommentar von ivanaJD ,

Hattest du zu Beginn der Einnahme Pickel ? :) danke für deine Antwort

Kommentar von xBorderlandsx ,

ja hatte ich. bitte :)

Antwort
von LonelyBrain, 18

Ich habe seit ein paar Wochen die Pille abgesetzt und merke keine Veränderung zu vorher. Ich hatte schon unter Pilleinnahme leichte Pickel und das trotz einer Pille die angeblich extra gegen Pickel gemacht ist. So viel dazu.

Ich merke nur eine leichte Veränderung um die Periode. Aber das ist normal da hier die Hormone nochmal verrückt spielen.

Sonst hat sich alles zum Besseren verändert. Ich bin überglücklich mit der Entscheidung nicht mehr mit der Pille und somit auch komplett hormonfrei zu verhüten. Ich kann nur jedem dazu raten.

Antwort
von FFFheit, 21

Bist du über die Nebenwirkungen der Pille bewusst !!!! ich finde man sollte die Pille nicht bei Pickel einsetzen.

Es gibt bessere Mittel als die Pille bei Pickel und die haben keine enormen Nebenwirkungen.

Verzichte auf die Pille und vertraue der Natur bei Pickel " Produkte der Marke Akne Ex "

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten