Frage von Yellowstaar, 30

Pille nur einen monat genommen, verhütung gewährleistet?

Hallo :) ich habe den letzten monat das erste mal in meinem leben begonnen die pille zu nehmen (20 jahre alt), das war die asumate 20. Ich habe sie auch richtig eingenommen und nicht vergessen. Meine frage ist: Ist schon während den ersten wochen ein optimaler schutz gewährleistet ? oder muss sich mein körper auf grund meines Alters und der erstmaligen anwendung erst drauf einstellen. Viele freundinnen meinten dass man ja eigentlich in den ersten Wochen zusätzlich verhüten soll.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 20

Hallo Yellowstaar

Nur wenn du die erste Pille am ersten Tag der Periode genommen hast (du hast dazu 24 Stunden Zeit) dann bist du ab der ersten Pille geschützt. Nimmst du sie zu einem anderen Zeitpunkt dann beginnt der Schutz erst wenn du die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hast.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von konzato1, 30

Wenn du die Pille am ersten Tag deiner Regel eingonommen hast, bist du auch ab der ersten Pille geschützt.

Ansonsten bist du nach der 7. Pille geschützt und in der Pillenpause (max. 7 Tage!) auch.

Die Wirkung der Pille ist nicht altersabhängig.

Antwort
von BrightSunrise, 23

Hat dir dein Frauenarzt das nicht erklärt?

Außerdem steht das in deiner Packungsbeilage, die sollte man im besten Fall zuvor gelernt haben.

Wenn du mit der Einnahme am ersten Tag deiner Periode beginnen hast, dann warst du sofort geschützt.

Wenn du an einem anderen Tag mit der Einnahme begonnen hast, dann warst du nach sieben Tagen geschützt.

Bei korrekter Einnahme der Pille bist du IMMER geschützt.

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten