Frage von carlygirl, 44

Pille nehmen wegen pickel gut oder schlecht?

Hallo habe leider sehr viele pickel , liegt nicht an der pubertät denn das ist echt nicht normal die ganze stirn , es sind nicht mal richtige eiterpickel , es sind riesige knubbel die erst sehr spät dann eiter bilden... gibt es eig. sowas wie die pille aber halt nur für die pickel? möchte meine mutter nicht unbedingt fragen ob ich die pille haben kann will halt nur was gegen meine pickel machen. danke für hilfe

Antwort
von LenaMaria172, 11

Kommt drauf an aber viele sagen ihre Haut wird dadurch besser geh mal zum Hautarzt und lass dich da beraten ob das in deinem Fall sinnvoll ist.

Kommentar von carlygirl ,

ja habe schon ein termin wollte nur halt mich etwas informieren :) danke für deine antwort

Antwort
von Pangaea, 9

Mit dieser ausgepraegten Akne solltest du bitte zum Hautarzt gehen, am besten mit deiner Mutter.

Es gibt Medikamente, die da helfen, die Pille ist nur eine der Möglichkeiten. Wenn es die Pille wird: Die hat automatisch immer auch eine Verhütungswirkung.

Deine Mutter muss einer Medikamentenverschreibung zustimmen, wenn du unter 14 bist.

Kommentar von carlygirl ,

Ich bin 15 , ja habe bereits ein termin. danke für die hilfe

Antwort
von Sp0rtsman, 8

Ich hatte mal einen alten Schul-freund, sein ganzer Gesicht war voller Pickeln. Seitdem er die Pillen genommen hat, hatte er keine Pickel mehr nur ganz ganz wenig.
Aber allgemein Pillen/tabletten schlucken ist nicht gesund.

Kommentar von Tamiihatfragen ,

Ist mir neu das Jungs die Pille nehmen

Antwort
von QuantumQu, 9

Ich kenne was, das sich Differin nennt, habe das selber und es wirk wunder schon nach dem ersten auftragen

Kommentar von carlygirl ,

muss sie verschrieben werden ?:)

Kommentar von QuantumQu ,

Ja leder schon

Kommentar von carlygirl ,

okay werde meinen hautarzt fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten