Frage von Hannynanny123, 94

Pille nehmen obwohl man keine regel bekommt?

Hallo ihr lieben, wie ihr im titel schon lesen konntet gehts um die pillen einnahme, ich kläre kurz auf ich bon 17 und hatte in der anfangs zeit der regelblutung also mit ca14/15 meine periode regelmässig, dann wurde sie immer unregelmässiger, meine frauenärztin sagt ich solle mit der pillen einnahme warten bis ich die blutung bekomme... Logisch, problem ist aber das ich sie seit 1/2 jahren nicht mehr hatte:D und langsam wirds mal zeit für die pille.. meine frage ist jetzt was passiert wenn ich die pille jetzt einfach so nehme, bekomm ichann duech die hormone meine blutung? Wirkt die pille dann noch richtig? Ich hoffe ihr habt antworten

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 22

Guten Morgen,

Nein es wird sicher nicht Zeit für die Pille - warum auch?

  1. Hormonfreie Verhütung greift nicht in deinen Hormonhaushalt ein und beeinflusst dich nicht. Gerade jetzt wo du dich im größten Umbau befindest (Pubertät)
  2. die Pille sorgt nicht für einen regelmäßigen Zyklus - du hast keinen natürlichen Zyklus unter Pilleneinnahme! Auch eine Periode hast du nicht mehr. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun. Das ist nicht möglich da die meisten Pillen den Eisprung ja ohnehin unterdrücken. Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten.

Wenn du wirklich deinen Zyklus stabilisieren willst solltest du auf natürliche Mittel zurückgreifen. Bzgl. der Verhütung solltest du auf hormonfreie Varianten zurückgreifen wie z.B. die Kupferkette oder die Kupferspirale.

Ich rate dir zu Zyklustee mit Mönchspfeffer, Schafgarbe und Frauenmantel. Mir persönlich hat das geholfen.

Gibt es medizinisch notwendige Gründe die dich dazu veranlassen die Pille zu nehmen?

Falls nein würde ich dir gänzlich von Hormonen abraten. Wenn du dir jetzt Hormone zuführst wird dein Körper die eigene Hormonproduktion herunterfahren bzw. abschalten. Spätestens - wenn du die Pille absetzen möchtest oder du z.B. Kinder haben möchtest kann dir das zum Verhängnis werden. Warum?

Nun muss dein Körper wieder eigenständig arbeiten, eigenständig Hormone ausschütten uvm.. das ist nicht einfach. Vorallem weil viele Frauen die Pille ja jahrelang einnahmen (mich bis vor einiger Zeit mit eingeschlossen). Dein Körper funktionierte wie ein Roboter - gesteuert durch die Pille. Und nun? Soll er das alles auf einmal wieder selbst hinkriegen? Das dauert!

Und zudem ist es nicht gesagt ob er das überhaupt jemals wieder alleine schafft. Ich habe leider schon von etlichen Fällen gehört bei denen es dazu kam, dass Frauen aufgrund der Pille z.B. Schilddrüsenerkrankungen bekamen - eine Freundin von mir leider auch. Diese Frauen müssen von nun an Hormone schlucken damit der Körper funktioniert.

Verrückt oder? Erst schluckt man Hormone damit der Körper nicht so funktioniert wie er soll (damit man nicht schwanger wird) und dann MUSS man Hormone schlucken damit überhaupt wieder etwas funktioniert.

Übrigens: schlucken sie diese Hormone nicht sind sie unfruchtbar - so jedenfalls meine erwähnte Freundin. Das sagt dir aber natürlich kein Arzt vorher - sonst würde sich das Massenprodukt "Pille" ja nicht so gut vermarkten. Und mal ehrlich - wer liest schon die Packungsbeilage? Ich tat dies früher jedenfalls - leider - auch nicht.

Ich bin auf hormonfreie Verhütungsmittel umgestiegen. Informiere dich auch mal darüber - da gibt es weitaus mehr als das Kondom! Meine Verhütungsmethode ist sogar sicherer als die Pille - und völlig nebenwirkungsfrei. Seit ich sie anwende hatte ich nie Angst um eine Schwangerschaft.. und ich war als Pillenanwenderin immer mehr als nur panisch... *gg*

Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung!

Die Pille ist etwas völlig normales und in der heutigen Gesellschaft anerkanntes - leider.

Lg

Helpful Masked

P.S.: ich empfehle dir auch mal einige Erfahrungsberichte z.B. auf YouTube zu gucken. Vllt öffnet dies auch dir die Augen.

Kommentar von Hannynanny123 ,

vielen lieben dank für deine investierte zeit, komischerweise hat mir meine frauenärztin mir zur pille getraten und meinte meine periode setzt dadurch wieder regelmässig ein, hm

Kommentar von HelpfulMasked ,

Das stimmt so aber leider überhaupt nicht. Die Ärzte verwenden zwar das Wort Periode - meinen wohl aber einfach die künstliche Abbruchblutung. Schade drum - so lernt das ja keiner.

Antwort
von AlinaBennington, 35

Müsste eigentlich in der Packungsbeilage szehen.
Ansonsten kannst du meiner Meinung nach anfangen wann du willst, wenn du allerdings nich mit dem ersten Tag deiner Periode Beginnst, musst du 7 Tage lang zusätzlich verhüten damit der Schutz gewährleistet ist.:)

Kommentar von Hannynanny123 ,

also müsste ich so zu sagen in der pillen pause anderst verhüten, aber kommt dann meine periode ?

Kommentar von HelpfulMasked ,

Nein du bekommst keine Periode.

Antwort
von 3007lady, 34

Bei mir war es so ähnlich ich hatte meine Tage sehr unregelmäßig und hatte sie sich zum Teil bis zu 4 Monaten nicht habe dann mit der Pilleneinnahme begonnen. Nehme meine Pille jetzt seid 3 Jahren und bekomm regelmäßig wieder meine Tage.

Kommentar von Hannynanny123 ,

ich warte ja eig nur drauf das ich meine tage bekomme um die pille nehmen zu können, damit sie wieder regelmässig kommt..

Kommentar von 3007lady ,

Ich hatte in der Zeit als ich mit der Pille angefangen meine Tage auch nicht da war mal wieder eine Pause von 4 Monaten und haben dann in diesen 4 Monaten mit der Pille angefangen seid her habe ich meine Tage regelmäßig

Kommentar von HelpfulMasked ,

Wer die Pille nimmt bekommt keine Periode.

Kommentar von 3007lady ,

Sowas idiotisches habe ich ja noch nie gehört😂 Ich nehm meine Pille seid 3 Tagen und bekomme meine Periode schließlich auch

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 19

Hallo Hannynanny123


Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen damit  der  Schutz  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das 9  Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz



Antwort
von SJ7IFVQ5, 41

Also du kriegst durch die Pille keine Periode sondern eine Abbruchblutung die allerdings nichts mit der Periode die man normalerweise bekommt zutun...

Kommentar von Hannynanny123 ,

nein nein, ich nehme die pille noch nicht ich warte nur darauf das ich meine regel bekomme damit ich sie nehmem kann, aber da meine periode schon so lange ausbleibt, hab ich mich gefragt ob man nicht einfach die pille so nehmem kann damit durch die hormone eine regelblutung entsteht

Kommentar von HelpfulMasked ,

Du bekommst keine Periode - SJ7IFVQ5 hat dir das doch klar beantwortet.

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

ja ich hab das schon verstanden und die Antwort ist wie in meiner Antwort zu lesen NEIN

Antwort
von kuchenstylesGF, 42

Ich würde erstmal zur Frauenärztin gehen und die Ursache klären, was mit deine Regel los ist. o.O

Kommentar von Hannynanny123 ,

das ist ja schon alles geklärt:) frage mich halt bloß ob es trz funktionieren würde:D

Kommentar von kuchenstylesGF ,

Das würde ich meinen Frauenarzt am besten fragen, die hat sich ja mit dir intensiv befasst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community