Frage von amylovesanimals, 88

Kann man die Pille nehmen obwohl man noch keine Tage hat?

Also ich bin sehr schlank 14 und 1,69 und 50 kg (bin nicht magersüchtig) Ich bin eher sportlich doch trotzdem fühle ich mich einfach nicht wohl in meinem körper und habe wenige weibliche rundungen...Meine mutter ist auch eher schmal gebaut... ich habe alles versucht zu zunehmen doch ich nehme einfach nicht zu (ist keine Krankheit) desshalb habe ich mich erkundigt und es soll heißen dass wenn man die pille nimmt zunimmt doch mein problem ist dass ich noch nicht die Regel habe so dass ich nicht weiß ob es schädlich wäre wenn ich sie einnehme... einen frauenarzt termien habe ich schon ausgemacht doch will davor noch im internet herumsuchen...

Antwort
von Physiostudent, 30

Um Gottes Willen! Die Pille zum zunehmen nehmen? Mädel du bist nicht mal in der Pubertät. Die Pille ist Gift. Ok sie macht Pickel weniger und sorgt für einen geregelten Zyklus (den du noch nicht hast!) wenn du Rundungen haben willst dann warte noch deine Pubertät ab. Auch wenn deine Mutter auch nicht so rundlich ist wird bei dir trotzdem noch Busen, Hüfte und Po kommen. Immer mit der Ruhe. Aber de Pille ist ein Verhütungsmittel das nicht ganz ohne ist. Nimm sie (wenn überhaupt) nur zur Verhütung.

Antwort
von GravityZero, 41

Dazu ist die Pille nicht gedacht und wie du reagierst kann man vorher nicht sagen. Eine Zunahme ist nicht garantiert. Die Pille ist kein Bonbon sondern ein Medikament welches in deinen Hormonhaushalt eingreift.

Antwort
von Dummie42, 33

und es soll heißen dass wenn man die pille nimmt zunimmt

Kann sein, kann auch nicht sein. Da reagiert jede Frau anders und man kann vorher nicht wissen, welche Auswirkung die Pille auf sich haben wird.

Du solltest die Pille jedenfalls nicht nehmen, nur weil du hoffst,  durch sie mehr Rundungen zu bekommen.

Antwort
von Gestiefelte, 40

DAs entscheidet eh dein Frauenarzt, da brauchst du hier nicht zu fragen.

Allerdings ist die Frage fast hinfällig, da man die Pille immer am ersten Tag der Regel nimmt, wenn man das erste Mal eine Pille nimmt und auch, wenn man die PIlle wechselt.

Kommentar von GravityZero ,

Das ist zwar eine Empfehlung, aber nur weil der Schutz dann sofort besteht, ein Muss ist es nicht damit am ersten Tag der Periode anzufangen.

Kommentar von Gestiefelte ,

Wie bereits erwähnt: der Doc entscheidet.

ICH würde das nicht machen. Habe jahrelang grundlos die PIlle genommen und hatte und habe irrige Probleme seitdem. Ich wünsche mir, das niemals genommen zu haben!

Kommentar von GravityZero ,

Nein, das entscheidet auch nicht der Arzt weil das relativ egal ist.

Kommentar von Gestiefelte ,

Aber sicher entscheidet der Doc, ob er dir ein Rezept ausstellt. Oder denkst du, du kannst mal eben ne Packung in der Apotheke kaufen?

Kommentar von GravityZero ,

Wer redet vom Rezept? Es geht darum wann die erste Einnahme beginnt.

Antwort
von LonelyBrain, 13

Oh gott... du nimmst ernsthaft die Pille um zu zunehmen?!

Lass das bloß sein!

Die Nebenwirkungen sind viel zu riskant. Hör auf damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten