Frage von Flower53, 54

Ist der Schutz nach langem Durchnehmen der Pille und einmaligen Vergesser verringert?

Hallo, Ich nehme meine Pille aufgrund meiner Krankheit seit mehreren Monaten durch.Ich habe sie noch nie vergessen,bis jetzt.Ich nehme meine Pille jeden Morgen um 7 Uhr morgens hab aber erst 15 Stunden später bemerkt das ich sie vergessen habe.Kann ich sie am nächsten Tag normal weiter nehmen oder hat sie dadurch einen verringerten schutz? Danke im vorraus😊

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LonelyBrain, 16

Ein einmaliger Fehler im Langzeitzyklus ist kein Problem. Du solltest nur vor der nächsten Pause (wenn du denn eine einlegen willst) mind 7 Pillen korrekt einnehmen.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 30

Der Vorteil am Langzeitzyklus ist, dass er Fehler sehr viel besser verzeiht als der herkömmliche Rhythmus. Du kannst jetzt entweder die Pause vorziehen oder einfach weiternehmen, solltest dann aber vor der nächsten Pause mindestens sieben Pillen richtig genommen haben. Du kannst im LZZ so viele Fehler hintereinander oder kurz hintereinander machen, wie die Pause lang wäre.

Kommentar von Flower53 ,

Okay perfekt danke😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community