Frage von lauri05121999, 37

Pille nach einer Woche wieder absetzen?

Ich hatte gerade erst meine Tage aber habe vergessen am 8 Tag die Pille wieder zu nehmen. Wenn ich sie jetzt wieder für 1 Woche nehme dann erneut absetze werde ich ja meine Tage bekommen. Kann ich dann rein theoretisch die Pille dann am 8 Tag nehmen? Habe ich dann wieder vollkommenen Schutz oder ist das so schädlich das ich diesen Monat dann auf andere Verhütngsmittel zurückgreifen sollte?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille, Verhuetung, schwanger, 18

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Nicht jeder Einnahmefehler führt zu Schutzverlust - das hängt von der Woche ab, in der er passiert.

Die 8. Pille liegt in der 2. Woche, hast du da eine Pille vergessen, dann bleibst du geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Du musst nicht zusätzlich verhüten und auch Geschlechtsverkehr vor der vergessenen Pille ist unproblematisch.

Alles Gute für dich!

Kommentar von isebise50 ,

Ich habe mir deine Frage nochmal durchgelesen - deine Angaben sind etwas missverständlich. Hast du vielleicht die erste Pille nach der 7-tägigen Pause vergessen?

Bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche kann es (muss aber
nicht!) innerhalb von ein bis sechs Tagen zu einer Durchbruchsovulation (unerwünschter Eisprung) und deshalb (auch rückwirkend!) zu einer Schwangerschaft kommen.

Wurde die Pille entsprechend der Packungsbeilage an allen Tagen, in den meisten Fällen an 21 aufeinanderfolgenden Tagen, ohne Unterbrechung eingenommen, besteht auch in der einnahmefreien Zeit der Verhütungsschutz.

In der hormonfreien Zeit (Einnahmepause) beginnt zwar die Eireifung. Für einen vollständigen Abschluss des Reifungsprozesses zum
befruchtungsfähigen Ei ist dieser Zeitraum jedoch zu kurz. Es findet
kein Eisprung statt. Eine Schwangerschaft kann nicht entstehen.

Wenn jedoch Tabletten zu Beginn der ersten oder am Ende der letzten Einnahmewoche vergessen werden, verlängert sich hierdurch das siebentägigen hormonfreien Intervall und es kann dann doch zum Heranreifen neuer Follikel kommen.

Wenn du eine oder mehrere Pillen in der 1. Woche nach der Pause vergessen hast, ist das der schlimmste Fall. Denn hier besteht
kein Schutz mehr. Du musst genau 7 Tage zusätzlich verhüten, bis du wieder geschützt bist.

Problematisch ist, dass auch der Geschlechtsverkehr in den 7 Tagen vor der vergessenen Pille (also in der Pause) zu einer Schwangerschaft führen kann. Je weiter der GV dabei zurück liegt, umso unwahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft.

Denn bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche kann es (muss aber nicht!) innerhalb von ein bis sechs Tagen zu einer Durchbruchsovulation (unerwünschter Eisprung) und deshalb zu einer Schwangerschaft kommen.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, Verhuetung, schwanger, 24

Wieso willst du sie denn absetzen? Das macht jedenfalls keinen Sinn. Nehme die Pille ordnungsgemäß weiter.

Geschützt bist du erst wieder wenn du 7 (oder 9) Pillen korrekt eingenommen hast. Diese Angabe entnimmst du der Packungsbeilage.

Falls allerdings vor dem Fehler GV ohne Kondom stattfand so kann auch dieser zu einer Schwangerschaft führen.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von lauri05121999 ,

Wie gesagt war gestern mein 8 Tag aber der PillenPAUSE da hab ich sie vergessen also die allererste somit habe ich definitiv keinen Schutz zum Glück hatte ich in den letzten Tagen keinen GV aber mit meiner zusätzlich eingelegten Pause hätte ich mir ja 2 von 3Wochen bis zur nächsten Pillenpause gespart FALLS es funktioniert und die Nebenwirkungen nicht zu krass sind.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Nocheinmal:

Nehme die Pille ordnungsgemäß weiter.

Die Pause sowie die Blutung (keine Periode!) sind im Übrigen völlig unnötig. Du solltest die Pille daher eher durchnehmen.

Antwort
von 234und789, 20

du solltest jetzt keine Pause machen, sondern deine Pille weiternehmen, am besten die, die du (wenn du sie nicht vergessen hättest) nehmen müsstest. du kannst aber nicht einfach jetzt eine Woche absetzen

Das Prinzip ist ja dass du sie regelmäßig einnimmst.

Nimm jetzt die Pille, die du heute einnehmen musst, also nicht die erste, sondern die die, wenn du die andere nicht vergessen hättest, einnehmen müsstest

 

und du solltest unbedingt zusätzlich verhüten, wenn du nur eine einzige Pille vergisst, bist du nicht mehr richtig geschützt

aber wie gesagt, du darfst jetztv keine Pause machen, sondern musst deine Pille weiter einnehemn

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, Verhuetung, schwanger, 13

Hallo lauri05121999

Ein Einnahmefehler in der 2. Woche ist kein Problem wenn die Pille in den vorangegangenen 7 Tagen regelmäßig genommen wurde. Du nimmst die Pille normal weiter, der Schutz bleibt dabei erhalten.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessen Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Allyluna, 15

Hä? Was soll denn das erneute Absetzen für einen Sinn machen?

Du  nimmst die Pille jetzt ganz normal und verhütest die nächsten sieben Tage zusätzlich, fertig. Dann ist der Schutz wieder da.

Falls Du in der Pause GV hattest, könntest Du allerdings ein Problem bekommen - denn der Schutz der Pause ist nun auch weg.

Kommentar von lauri05121999 ,

Wie gesagt war gestern mein 8 Tag aber der PillenPAUSE da hab ich sie
vergessen also die allererste somit habe ich definitiv keinen Schutz
zum Glück hatte ich in den letzten Tagen keinen GV aber mit meiner
zusätzlich eingelegten Pause hätte ich mir ja 2 von 3Wochen bis zur
nächsten Pillenpause gespart FALLS es funktioniert und die
Nebenwirkungen nicht zu krass sind.

Kommentar von Allyluna ,

Sorry, ich verstehe die Beweggründe für eine Pause immer noch nicht. Wovon hast Du 2 von 3 Wochen gespart??

Mal die Pille nehmen, dann wieder nicht, dann doch wieder - DAS ist völliger Unsinn!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community