Frage von Celine1107, 13

Pille morgens, abends oder mittags und auch andere Tage nehmen außer 1. periodentag?

Heii Leute, ich hab eine Frage. Also, kann ich die Pille auch an einem beliebigen Tag anfangen zu nehmen oder muss ich die am 1.periodentag einnehmen? Mir ist schon klar wie man die Pille einnimmt und damit kenne ich mich gut aus, aber der Zeitpunkt in dem ich meine Periode dann bekomme und die Pille dann anfangen würde passt mir einfach nicht da mit der Pille anzufangen. Deswegen wollte ich fragen ob man auch an einem beliebigen Tag anfangen kann und dann was dann selbstverständlich ist 7 Tage lang zusätzlich verhütet weil dann erst nach 7 Tagen ein Schutz da wäre. Und meine Frage ist auch, wann es für euch am besten ist die Pille jeden Tag einzunehmen. Nehmt ihr sie lieber morgens, mittags, abends und warum? Was könnt ihr empfehlen?
Danke :)

Antwort
von BrightSunrise, 13

Es wird empfohlen, die Pille am ersten Tag der Periode zu nehmen, weil man dann zum einen sofort geschützt ist und zum anderen treten seltener Zwischenblutungen auf. Aber im Prinzip ist es egal, du musst dann nur noch sieben Tage lang zusätzlich verhüten, das weißt du ja bereits.

Ich habe sie lange Zeit abends genommen, jetzt bin ich auf morgens umgestiegen, weil man, wenn man die Pille morgens vergisst, noch den ganzen Tag Zeit hat, sie (innerhalb der zwölf Stunden) zu nehmen. Nimmt man die Pille abends, schläft man den Großteil des Intervalls, außerdem ist man abends eher unterwegs. Allerdings habe ich die Pille auch ewig nicht mehr vergessen.

Letztendlich musst du entscheiden, wann es für dich am besten ist.

Du kannst dir ja einen Wecker stellen oder eine App herunterladen (z.B. "Pilly!").

Grüße

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode & Pille, 8

Hallo Celine1107

Wenn du die Pille nicht am ersten Tag deiner Periode nimmst dann beginnt der Schutz erst ab der 7. Pille. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachnehmen kann. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von 261014, 5

Also wegen der 1. Frage würde ich empfehlen, die Pille wirklich am 1. Tag der Periode einzunehmen, da ich dies von meiner Frauenärztin, der Packungsbeilage &' allem was im Internet steht empfohlen bekommen habe.
Zu der 2. Frage kann ich dir aus meiner Erfahrung empfehlen die Pille Mittags vor dem Essen zu nehmen, da es mitten im Tag ist &' man bis dahin noch (je nach Pille) 12h Zeit hat sie einzunehmen &' wenn man sie am Abend nehmen würde, würde man diese Zeit schon fast ganz verschlafen.
Morgens war für mich nie ein Thema, wieso weiss ich jedoch auch nicht.
Noch ein kleiner Tipp am Rande: lade dir die App 'PillenWecker' runter, da kannst du die Zeit einstellen, wann du sie nehmen willst.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.'☺️

Antwort
von MinnaNeon, 6

Wie du eigentlich schon richtig beschrieben hast kannst du damit natürlich an einem beliebigen Tag anfangen und danach eben noch 7 Tage lang zusätzlich verhüten.

Ich nehme die Pille abends, weil es für mich am praktischsten ist. Wenn ich sie morgens nehmen würde, müsste ich ja jeden Tag um diese Uhrzeit extra aufstehen, selbst wenn Wochenende ist und ich zum Beispiel ausschlafen möchte. Mittags ist mir das Risiko die Einnahme zu vergessen zu hoch. 

Da muss man sich halt die, für sich passende, Tageszeit aussuchen.

Antwort
von Kathy1601, 6

Ja kannst du alles machen wie du sagst zusätzlich verhüten usw

Ich hab sie morgens genommen aber das kannst. NUr du entscheiden wann es dir am ehesten passt

Antwort
von carinchen612, 8

Du kannst auch an einem anderen Tag mit der Einnahme beginnen, aber dann wirkt sie eben nicht sofort. Deshalb macht es aus meiner Sicht wenig Sinn, wenn man nicht am 1.Periodentag damit beginnt. So empfehlen es einem auch Gynäkologen. 

Ich nehme die Pille immer abends, da ich da am ehesten dran denke. Morgens vor der Schule/Arbeit ist man vielleicht im Stress und vergisst es eher. 

Aber es gibt ja diese Pillenapps, die dich daran erinnern, wann du deine Pille einnehmen musst und wie viele Pillen noch im Blister sind etc. Kann ich nur empfehlen!

Kommentar von Celine1107 ,

Welche Pillen App kannst du empfehlen, gibt ja ganz viele? Und Dankeschön für die hilfreiche Antwort :)

Kommentar von carinchen612 ,

Also meine App nennt sich Pillenalarm, aber es gibt da viele verschiedene. 

Du kannst ja einfach mal im Appstore "Pillenerinnerung" oder sowas Ähnliches eingeben, da werden dir verschiedene Apps aufgelistet:-)

Kommentar von Celine1107 ,

Kostet die denn was?

Kommentar von carinchen612 ,

Nein, die ist kostenlos. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community