Frage von christinaher, 172

Pille mitten im Zyklus anfangen, um Periode zu verschieben?

Hallo!

Ich weiß gerade nicht, wie ich handeln soll. Folgendes Problem ist vorhanden: Ich fliege am 27. Juli mit meinem Freund in den Urlaub. Am 23. müsste ich meine Tage bekommen, d.h. theoretisch wären sie pünktlich zum Urlaub wieder vorbei. Allerdings weiß man ja nie, falls sie sich doch um paar Tage verspäten, hab ich ein Problem. Ich will auf keinen Fall im Urlaub meine Tage haben. (Nicht nur wegen schwimmen sonder hauptsächlich wegen Sex :D ) Jetzt meine Frage: Wenn ich mir morgen die Pille verschreibe lasse und sie dann morgen (einfach mittendrin im Zyklus) anfange zu nehmen, dann verschieben sich ja meine Tage, oder? Ich weiß dass es nicht gesund ist aber ich kann ja sonst nichts machen.

Antwort
von Allyluna, 154

Mitten im Zyklus mit der Pille anfangen bedeutet erhöhte Gefahr zur Zystenbildung UND auch für Zwischenblutungen - die, wenn man die Pille zum ersten Mal nimmt, ohnehin nicht selten sind und in einem Fall wie Deinem noch ein wenig wahrscheinlicher. Du hättest also, wenn Du Pech hast, nichts gewonnen...

Kommentar von christinaher ,

okay stimmt...hab die Pille allerdings vor 2 Jahren schonmal genommen

Kommentar von Allyluna ,

Ich glaube nicht, dass das in diesem Fall einen großen Unterschied machen würde...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community